Mandala Malvorlagen

Für eine Extraportion Om

Mandala Malvorlagen sind, das werdet ihr euch denken können, keine Spiele, aber den Download zu dieser App gibt es unter Spiele. Im Handel gibt es aktuell viele Mandala-Zeitschriften, denn ein Mandala zu auszumalen, ist sehr beruhigend und fördert die Konzentration. Probiert es einfach mal aus.

Mandala Malvorlagen bietet euch 100 Vorlagen, die für Erwachsene und Kinder geeignet sind. Die Mandalas sind teilweise einfache oder komplexe Mandalas für jedermann (↑hier gibt es die Android-App).

Mandala Malvorlagen kostenlos laden

Wer nicht weiß, was ein Mandala ist: Ein Mandala ist ein figurales geometrisches Schaubild, das im Hinduismus und Buddhismus in der Kultpraxis eine magische oder religiöse Bedeutung besitzt.

 Mandala Malvorlagen

Mandala Malvorlagen sind kinderleicht und beruhigen. Probiert’s aus (Quelle: Coloring Games)

Ein Mandala ist meist quadratisch oder kreisrund und stets auf einen Mittelpunkt orientiert. In seiner einfachsten Ausführung kann es ein Dreieck zeigen, das eine Trinität symbolisiert. Mandalas sind die Verschmelzung von Körper Geist und Seele.

Ein Tipp: Wer ein Tablet besitzt, sollte diese App lieber auf dem größeren Gerät installieren, denn teilweise sind die einzelnen Felder so klein, dass man mit dem Finger nicht so gut dran kommt. Und wer einen Tabletstift hat, sollte diesen auch benutzen.

Wer regelmäßig ein Mandala malt, wird ruhiger, gewinnt Vertrauen und Gelassenheit

Die hier vorgestellte Version von Coloring Games ist nur für Android erhältlich, aber natürlich gibt es auch eine ähnliche App für iOS. Diese heißt Mandalas Ausmalbilder, ist ebenfalls kostenlos und kann hier heruntergeladen werden.

Fazit: Nichts spricht gegen einen Download. Denn man kann nicht immer einen Stift und ein Blatt Papier dabei haben, um zur Ruhe zu kommen. Und immer nur spielen kann man ja schließlich auch nicht.

Wer dennoch spielen will, findet hier mehr als 2000 Spiele-Apps aus allen Genres, die ihr ebenfalls kostenlos spielen könnt.


Vergleicht mal euren DSL-Anbieter mit anderen Anbietern. Vielleicht zahlt ihr einfach zu viel für euren DSL-Anschluss!