Geht strategisch in Last Shelter vor – und zwar so!

Last Shelter – Survival ist kein ganz neues Echtzeitspiel, aber eines, das bei Fans des Genres eigentlich ganz gut wegkommt. Auch wenn einige SpielerInnen meckern und es ein wenig zu lahm findet. Man muss schon auf Strategie- und Aufbauspiele und vor allen auf Zombie-Games stehen, um auch Spaß an diesem Spiel zu haben. Die App ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben.

Und das erwartet euch in Last Shelter – Survival: Ein grauenhafter Virus ist ausgebrochen und ein großer Teil der Menschheit wurde in Zombies verwandelt. In diesen Krisenzeiten muss jetzt von euch sichergestellt werden, dass genügend Vorräte vorhanden sind Das Motto des Games lautet demnach „Kommandant, errichtet eine Basis und schützt euch vor den Zombies!“

Last Shelter – Survival kostenlos spielen

Das wichtigste Ziel in Last Shelter – Survival ist, eine Verteidigung aufzubauen, um Horden von Zombies fernzuhalten und eure Leute zu ernähren. In diesem Spiel könnt ihr eine vollständig anpassbare Baumechanik verwenden. Baut eure Stadt neu auf – ihr fangt klein an, aber wachst immer rasanter und müsst euch um mehr Vorräte, mehr Schutz und mehr Menschen kümmern.

Plant eure Infrastruktur gut, der Platz wird immer geringer. Die Menschheit ist auf der ganzen Welt verstreut. Findet Freunde, schließt euch zusammen, gründet eine Allianz, baut eine gemeinsame Basis auf und schützt euch gegen jeden Feind von außerhalb. Hier gibt es die iPhone-Version.

Ihr könnt zwischen drei verschiedenen Berufen wählen und jeder unterstützt die Allianz auf eine andere Art und Weise. Bildet verschiedene Soldaten aus, bereitet euch vor und zieht gemeinsam gegen andere feindliche Basen in den Krieg. Zusammen seid ihr stark. Ihr müsst, um eure Stadt wiederaufzubauen, natürlich auch Gebäude errichten. iPad-GamerInnen können die App hier laden.

Damit ein neues Gebäude auf dem Areal platziert werden kann, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Dazu gehört beispielsweise das Vorhandensein von Rohstoffen (klingt logisch) oder dass bestimmte Gebäude eine Mindeststufe erreicht haben sollten. Und wie bei diesem Genre üblich, muss jedes neue Gebäude an eine Straße angrenzen. Aber auch das sollte euch bekannt vorkommen. Android-SpielerInnen bekommen das kostenlose Spiel an dieser Stelle.

Last Shelter - Survival
Last Shelter – Survival

Es gibt übrigens verschiedene Gebäudetypen (diese sind unterteilt in Verkehr – dazu zählen die Straßen und Garagen -, Militär- und Allianzgebäude und Berufe-Gebäude (was komisch klingt).

Hier einige Tipps zum Spiel Last Shelter – Survival

  • Außerdem muss jedes Gebäude ein einer Strasse angrenzen
  • Im späteren Verlauf des Spiels sind einige Gebäude nur durch bestimmte Privilegien freischaltbar
  • Wenn ihr im Spiel einmal nicht sicher seid, was ihr als nächstes tun sollt, werft einfach einen Blick auf eure aktuelle Kapitelaufgabe, um zu sehen, was zu tun ist
  • Das Abschließen der Kapitel-Quest belohnt euch nicht nur mit einigen Ressourcen, sondern stellt auch sicher, dass eure Basis immer mit den neuesten Technologien und Upgrades aktuell bleibt

Die wichtigsten Ressourcen im Spiel sind Diamanten. Ihr könnt Diamanten benutzen, um die Wartezeit für Upgrades zu überspringen. Ihr könnt sie aber auch verwenden, um andere Ressourcen zu kaufen – wie beispielsweise Öl, Nahrung und Holz.

Last Shelter – Survival kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Einige Gegenstände im Spiel können aber auch für echtes Geld erworben werden – davon rate ich wie immer ab, denn ich finde, es geht auch so. Ihr braucht für dieses Strategiespiel übrigens immer eine Netzwerkverbindung! Weitere kostenlose Strategiespiele gibt es an dieser Stelle – mit dabei sind beispielsweise  Mafia City und Guns of Glory.

Last Shelter - Survival
Last Shelter – Survival gibt es kostenlos

Das sind die Features des Spiels Last Shelter – Survival

  • Gute Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Nur online spielbar
  • Interessantes Teamplay
  • Optionale In-App-Käufe
  • Spielbar mit Spielern aus der ganzen Welt, dank Ingame-Übersetzung
  • Regelmäßige Updates
  • Die App ist rund 380 MB groß
  • Hier geht es zur offiziellen Seite des Anbieters

Fazit: Last Shelter – Survival ist kein schlechtes Spiel. Es ist zumindest eines, für das viele GamerInnen echtes Geld ausgeben, um schnell voranzukommen. Ich finde, dass das nicht nötig ist. Mehr als 3300 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.