Käsewelt – wer findet den Käse?

Wie bereits vor einigen Tagen erwähnt, gibt’s von Alda Games mit „Käsewelt“ (World of Cheese) ein neues Denkspiel, das Android-Spielern, die gerne mitdenken, sicherlich gefallen wird. „Käsewelt“ ist aktuell bei Google Play erhältlich.

google_buttoUnd darum geht’s: In „Käsewelt“ muss der Spieler an sieben süß gezeichneten Orten insgesamt 35 Level bewältigen.  Hier wird nicht nur Logik vorausgesetzt, sondern auch die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu Käsewelt  verstehen. Man spielt als kleine Maus, die alle mögliche anstellen muss, um an ihren geliebten Käse zu gelangen, damit sie nicht verhungert. „Käsewelt“ ist ein Point-and-Click-Spiel, das man direkt gegen seine Freunde spielen kann. Man muss mit so wenigen Klicks wie möglich versuchen, die unterschiedlichen Aufgaben im Haus zu lösen, um so die höchsten Platzierungen der Top-Player-Charts zu erreichen. Grafisch ist dieses Spiel sehr schön anzusehen und es macht eine Menge Spaß, der kleinen Maus bei der Käsesuche zu helfen. Die Herausforderungen Käsewelt  in den jeweiligen Level sind nicht besonders schwierig, sodass auch jüngere Spieler mit „Käsewelt“ sehr gut zurecht kommen werden. Das Spiel ist kindgerecht und vermutlich werden sich einige Kids nach diesem Spiel eine Maus zu Weihnachten wünschen. Ein schöneres Kompliment kann man Alda Games nicht machen. Gut gemacht, Jungs und Mädels.

Fazit: Die Steuerung des Spiels ist kinderleicht, die unterschiedlichen Level sind sehr süß geworden und das Spiel macht einfach das, was es soll: Spaß! Holt euch das Spiel. Die erforderliche Android-Version ist 2.2 oder höher und es belegt rund 85 MB des Speichers.

Wer Lust auf weitere Spiele von Alda Games hat – hier erhältst du „Rette die Schnecke„!