Es gibt neue Belohnungen in Horse Riding Tales

Horse Riding Tales

Horse Riding Tales hat erneut ein Update erhalten. Ihr könnt jetzt andere Inseln mit euren Freunden besuchen. Zudem gibt es neue Tagesbelohnungen. Die Macher der App haben dieses Mal aber nicht nur an der KI gearbeitet, nein, es gibt auch neue Araber und weitere Pferde (Update vom 23. Juni 2020).

Das Spiel, das für alle GamerInnen, die Pferde mögen, ein Muss ist, kommt bei der Masse extrem gut an. Ob sich die Installation des Spiels Horse Riding Tales, das sehr an Stable Star erinnert, lohnt, erfahrt ihr hier.

Horse Riding Tales kostenlos spielen

Und das erwartet euch in Horse Riding Tales: In dem Spiel ist es unter anderem eure Aufgabe, verschiedene Pferdepflegeaufträge abzuschließen, indem ihr Heu, Hufeisen und andere Gegenstände für euer Pferd erstellt. Denn nur so wird es bei guter Laune bleiben.

Denn je zufriedener euer Tier ist, desto besser wird es bei Reitveranstaltungen springen. Es gibt Shetlandponys und Fantasy-Pegasus- und Einhornpferde. So ganz realistisch ist das alles nicht, aber sehr schön bunt.

Um eure Tiere bei Laune zu halten, müsst ihr sie striegeln, füttern und bespaßen. All das erfordert eure In-Game-Währung. Die Währung im Spiel sind keine Münzen, sondern, es ist ja ein Pferdespiel, Äpfel. Und Diamanten. Goldbarren könnt ihr auch erhalten, mit denen ihr weitere Pferde freischalten könnt.

Wer einen neuen Helm braucht oder Bekleidung – kein Problem. Vor jedem Spielstart seht ihr ein Wildpferd, das ihr einfangen müsst. Sollte es euch nicht gefallen, könnt ihr es auch verkaufen.

Ihr könnt auch euren Charakter neu gestalten und so gestalten, wie ihr wollt

Geht aber nicht nach Äußerlichkeiten, denn auch ein weniger schönes Pferd kann besonders sein. Und seltene Pferde bringen euch mehr Geld ein. Holt euch hier die Android-Version.

Man muss fairerweise sagen, dass es nahezu unmöglich sein wird, viele Rennen abzuschließen, denn dazu braucht ihr viel Spielgeld. Das wird aber niemals ausreichen, bzw. kann es sein, dass ihr kurz vor Rennende erfahrt, dass ihr nicht genügend Gold habt. Hier erhalten iOS-Spieler das mobile Game.

Das Spiel erhält regelmäßig Updates – so auch jetzt wieder. Es gibt 20 neue Pferde im Spiel

Neue Outfits und noch mehr Möglichkeiten, eure Reiter anzupassen. Ich habe auch eine Kleinigkeit zu meckern, denn obwohl ich das Game auf einem Samsung-Tablet spiele, ist es die Karte sehr kleinteilig und auch die Schrift ist nicht immer so gut zu lesen.

Die Grafik ist für ein mobiles Spiel ganz in Ordnung – bzw. stört mich dieser Pixellook nicht besonders. Weitere Pferdespiele gibt es hier.

Das sind die Features des Spiels Horse Riding Tales

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Viele Pferde zur Auswahl
  • Aktuell hat es 20 neue Pferde erhalten
  • Verschiedene Power-Ups
  • Chat-Funktion
  • Optionale In-App-Käufe
  • Regelmäßige Updates

Fazit: Horse Riding Tales ist nett. Chattet, reitet und spielt mit euren Freunden. Ausprobieren könnt ihr es allemal. Und wundert euch nicht, wenn ihr direkt nach der Installation noch nicht so viel machen könnt, denn Farming ist in diesem Spiel wichtig. Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.

Weitere Spiele Apps

  • Es gibt neue Missionen in diesem tollen Wortspiel

  • Alle Updates zu Manor Matters gibt es hier

  • Crash Bandicoot On the Run erscheint demnächst

  • Hier gibt es die Lösungen zu Samsara Room

  • Erforscht verschiedene Lebensstile in Idle Life Sim