HonorBound

Das RPG „HonorBound“ ist so etwas wie ein kleiner Geheimtipp. Wer offen für Neues ist, sollte dieses Spiel von JuiceBox Games einmal ausprobieren. Aber nehmt euch in Acht, denn das Spiel macht extrem süchtig. „HonorBound“ ist aktuell kostenlos in den Stores erhältlich – aber nur noch für kurze Zeit!

0Und darum geht’s: Als Kommandant soll man in über 150 Level versuchen, die Welt vor dem Untergang zu bewahren. Logischerweise kämpft man nicht alleine, sondern kann seine eigene google_buttoTruppe aufbauen und fit für den finalen Kampf machen. Voll animierte Kampfanlagen und wunderbar gezeichnete Krieger erwarten nicht nur iOS-, sondern auch Android-Spieler. Es 1gibt mehr als 300 unterschiedliche Einheitentypen, die man alle anpassen kann. Darunter sind solche Typen wie starke Ritter, scharfäugige Bogenschützen, Schurken, fromme Kleriker, Krieger und teuflisch gute Zauberer. Zudem lauern an jeder Ecke Oger, Orks und Drachen. Bei diesem Spiel muss man sowohl tapfer als auch schlau vorgehen, denn der Gegner ist hellwach und wird alles mögliche versuchen, die Welt in Schutt und Asche zu legen. Die Steuerung des Spiels ist 2kinderleicht und die Grafik top.

Kenner werden die Musik vielleicht kennen, denn sie stammt aus der Feder des Musikers, der auch den Soundtrack der HBO-Serie „Games Of Thrones“ zu verantworten hat. Das Spiel ist komplett auf Englisch und kann kostenlos gespielt werden. Natürlich gibt es auch In-App-Käufe, aber nötig sind diese nicht. Man braucht nur einen langen Atem, dann kommt man auch ohne Zukäufe bei diesem Fantasy-Spiel ganz schön weit.

Fazit: Wer Pokémon mag und auch die Serie „Games Of Thrones“, sollte auch dieses RPG mögen, denn es ist irgendwie ein Mix aus beiden Titeln. Der Schwerpunkt des Spiel liegt eindeutig auf Action und Strategie. Das Spiel erfordert mindestens iOS 6.0 oder Android 3.0 und es belegt rund 77 MB des Speichers.

Weitere RPGs gibt es hier!

Wer mit dem Genre nichts anfangen kann: Hier gibt es mehr als 1250 weitere, kostenlose Spiele-Apps!