Hidden Artifacts

Hidden Artifacts hat ein Update erhalten

Hidden Artifacts von GameHouse ist ein gut gelungenes Wimmelbild-Spiel, das den Spieler in die Vergangenheit versetzt. Das mobile Game ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben und wer auf dieses Genre steht, wird mit diesem Spiel viel Freude haben.

Hidden Artifacts lässt euch Codes knacken, Artefakte zusammensetzen – leider zwar nur in sechs Akten, aber das sollte erst einmal reichen, denn diese sind auch nicht in einer Stunde alle gespielt. Im Spiel bereist ihr tolle Städte wie London und Rom und ihr könnt euch denken, dass die Story packend ist (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels).

Hidden Artifacts kostenlos spielen

Im ersten Level müsst ihr Rihannas Wohnung durchsuchen. Dort werden eine Waage, ein Gürtel, eine Rose (diese Blume kommt offensichtlich in jedem Hidden Object-Game vor), ein Fächer und eine Melone gefunden werden. Schaut also genau hin – beispielsweise in Richtung Laptop, Couch usw. Mehr will ich aber nicht verraten (↑hier gibt es die iOS-Version des Wimmelbildspiels).

Hidden Artifacts
Sucht mit – und zwar in Hidden Artifacts

Aber sobald ihr alles gefunden habt, erhaltet ihr den Kommodenschlüssel, der euch den ersten Tresor öffnen lässt. Die Mini-Games, die für dieses Genre typisch sind, könnt ihr natürlich auch in diesem Wimmelbild-Spiel, das grafisch übrigens überzeugt, spielen. Findet ihr immer den richtigen Weg? Das römische Pantheon hat es in sich, aber mit ein wenig Übung solltet ihr es hinbekommen.

Viele Zwischenspielchen erhöhen den Spielspaß

Die Mini-Games, die für dieses Genre typisch sind, könnt ihr natürlich auch in diesem Wimmelbild-Spiel, das grafisch übrigens überzeugt, spielen. Findet ihr immer den richtigen Weg? Das römische Pantheon hat es in sich, aber mit ein wenig Übung solltet ihr es hinbekommen.

Wer Schwierigkeiten bei dem Tresor-Code hat, sollte sich die Screenshots im Netz anschauen, denn dort wird er verraten.

Hidden Artifacts

Ein Tipp: Versucht, jeden Tag zu spielen, denn dann erhaltet ihr Boni, die euch beim Weiterkommen helfen. Es gibt auch in diesem Spiel die Möglichkeit, sich über Facebook mit seinen Freunden zu verbinden und um den eigenen Stand der Dinge zu posten.

Fazit: Hidden Artifacts von GameHouse ist ein gutes, weil gelungenes Spiel seiner Art. Ich kann den Download nur empfehlen. Denn die Objekte, die gefunden werden müssen, sind nicht zu klein, sodass der Frustfaktor geringer ist als bei manch anderem Wimmelbildspiel. Das Spiel ist übrigens komplett auf Englisch (in beiden Versionen); lasst euch von den Screenshots also nicht täuschen. Die App erfordert mindestens iOS 6.0 oder Android 3.2 oder höher.

Weitere Wimmelbild-Spiele für iOS und Android bekommt ihr hier.

Ihr mögt dieses Genre nicht? Kein Problem: Hier gibt es mehr als 2300 weiterer Spiele-Apps aus allen Genres.