Heroes Of Honor

Das RPG-Strategiespiel „Heroes Of Honor“ von Nonstop Games ist ein gutes Spiel für alle Strategen, die in wilden Kämpfen ihre Abenteuer erleben wollen. Noch gibt es das Spiel nur für iOS – und zwar kostenlos und hier!

0Und darum geht’s: Mit seiner eigenen Armee, die man sich selbst aufbauen muss, soll man in diesem Spiel unterschiedliche Dämonenstädte angreifen. Dazu müssen Außenposten aufgebaut werden und viele 3weitere Gebäude (wie eine Kaserne, ein Haus für den Schmied, ein Lager etc.). Natürlich erhält die eigene Festung auch einen Namen, den man frei wählen kann (meine heißt Knall-Town). Zudem müssen Helden angeheuert werden. Das funktioniert ganz einfach über die Militär-Taste – Faye, Droge und Thorulf kosten jeweils 500 Goldmünzen und sie unterscheiden sich durch ihre Fähigkeiten (wie Schlachtermeister-Fähigkeiten oder ein von „Göttern gesegneter Held“ zu sein). Wer mag, kann natürlich Allianzen eingehen, 2denn gemeinsam kämpft es sich leichter.
Das Spiel ist komplett auf Deutsch und man muss, wenn man es auf dem iPhone spielt, schon sehr gute Augen haben, denn die Texte sind sehr, sehr klein und kaum lesbar. Es gibt im Spiel auch einen Chat – diesen kann man, wenn man in Deutschland wohnt, nur in deutscher Sprache führen. Auch irgendwie lustig. Das Kampfsystem erinnert ein wenig an Kabams „Dragons of Atlantis“ oder „Kingdoms of Camelot“, obwohl die Kämpfe in diesem Spiel nicht komplett animiert werden. Noch ist das Spiel ja nicht komplett und es 1wird das eine oder andere Update dazu geben und ich hoffe, dass die Jungs in Singapur noch kräftig an dem Spiel schrauben, damit es ein gutes Brettspielstrategiespiel für iOS wird. Und wer weiß, vielleicht gibt es dann auch eine Android-Version.

Unglaublich, aber wahr: Die In-App-Käufe haben es in sich, denn eine Kiste voller Edelsteine kann schnell über 100 Euro kosten. Das meinen die Jungs von Nonstop Games hoffentlich nicht ernst.

Fazit: „Heroes Of Honor“ erinnert grafisch ein wenig an „Die Siedler“, aber ob es den Erfolg dieses Spiels wird toppen können, bezweifel ich stark. „Heroes Of Honor“ ist nicht schlecht, wirklich nicht, aber es lässt den Spieler mitunter zu oft alleine und es fehlen für Genre-Neulinge wichtige Erklärungen. Wer fit in diesem Bereich ist, sollte zuschlagen, solange das Spiel kostenlos zu haben ist.  „Heroes Of Honor“ erfordert mindestens iOS 5.0.

Weitere Strategiespiele gibt es hier – und natürlich für iOS und Android!