Green Farm 3

Green Farm 3 ist der Farmspaß für junge und alte Bauern

Gameloft hat jetzt den dritten Teil seiner Green Farm-Serie fertiggestellt und die Farmsimulation gibt’s erst einmal nur für Android. Holt euch diesen Farmspaß, sammelt Münzen ein und sorgt für ein buntes Treiben auf euren Feldern.

Und darum geht’s in Green Farm 3: Im dritten Teil muss man erneut eine  Reihe von Missionen erfüllen, um den von deinem Onkel geerbten alten Gutshof zu restaurieren – denn das ist die Hintergrundstory des Spiels.

Green Farm 3 kostenlos spielen

Zu Beginn des Spiels gibt’s ein  Tutorial, das das Spiel, die Wartezeiten und die In-Game-Währung vorstellt. Ansonsten funktioniert das Spiel wie alle anderen Farm-Spielchen auch und wer bereits die erste und zweite Version kennt, wird sich sicherlich auch Green Farm 3 laden.

Grren Farm 3In der knuddeligen Farm-Simulation übernehmt ihr wie bereits erwähnt eine kleine Farm, die es auf Vordermann zu bringen gilt. Pflanzt Obst und Gemüse, züchtet Tiere und baut das schönste Farmhaus aller Zeiten. Das kennt ihr sicherlich auch von FarmVille und Hay Day (↑hier könnt ihr das Spiel kostenlos laden).

Ein Tipp: Es gibt eine außergewöhnliche Möglichkeit, an die begehrte Währung zu gelangen. Drückt einfach mal auf das Pluszeichen im Bereich „Cash“ und installiert weitere Spiele. Das bringt ordentlich Kohle – und auch das eine oder andere weitere Top-Game. Dieses Verfahren kennen vielleicht die einen oder anderen Online-Spieler bereits von King-Spielen, die man auf Facebook spielt.

Schöne FarmVille-Alternative

Green Farm 3
Green Farm 3 – baut fleißig mit

Durch das Erfüllen von Missionen bekommt ihr in Green Farm 3 nicht nur mehr Erfahrung mit der App und deren Funktionen, sondern auch noch nützliche Erfahrungspunkte sowie die Normalwährung Münzen und etwas von der Premium-Währung Cash. Die Missionen sind zu Anfang sehr einfach gestaltet und lassen sich problemlos innerhalb weniger Sekunden bis Minuten erledigen. Dank der detaillierten und bunten Grafik gibt es auch etwas fürs Auge.

Fazit: Laden, denn grafisch ist es zwar etwas kitschiger als Township, Hay Day & Co. aber das kann ja dem einen oder anderen besonders gut gefallen. Die App erfordert mindestens Android 2.3 oder höher – und keine Angst, es gibt zwischenzeitlich immer wieder ein Update, sodass das Spiel lange Spaß machen wird. Treue Spieler daddeln schon mehr als zwei Jahre diese Farmsimulation und finden einfach kein Ende. Vielleicht, weil die Grafik gerade so kindlich ist.

Wer mehr Lust auf Gameloft-Spiele bekommen hat, kann hier klicken!

Mehr als 2400 weiterer Spiele-Apps (auch für iOS) bekommt ihr hier.