Glyph Quest

„Glyph Quest“ können aktuell nur iOS-Spieler ausprobieren und die sollten es tun, denn dieses Game schickt den Spieler in ein echtes Abenteuerland. In mittelalterlicher Atmosphäre muss man in diesem Mix aus Puzzle- und Strategiespiel Elemente miteinander verbinden. Die Android-Version gibt es jetzt auch endlich!

0Und das erwartet euch: Mit strategischen Paarungen von unterschiedlichen Elementen kämpft man sich entweder als Magier oder Magierin durch die Story. Einzelne Zaubersprüche werden gly1aktiviert, indem man immer mindestens zwei Elemente miteinander verbindet (üblich sind bei Puzzle-Spielchen meistens drei, aber hier hat sich Alexander Trowers mal etwas anderes ausgedacht). Die vier Elemente Wasser, Feuer, Luft, Dark und Licht sind nur die ersten, die einen zur Verfügung stehen. Wer einen Angriff mehrmals hintereinander mit demselben Element vollführt, richtet bei seinem direkten Kontrahenten größeren Schaden an. Das erkennst man am den Lebensbalken, der immer kürzer wird.

gly3Im „Glyph Quest“-Shop kauft man neben Zaubertränke für seine Gesundheit und gegen Gifte auch Waffen. Dazu zählen Bomben, Ninjasterne, magische Steine oder sogar Wiederbelebungs-Steine.

Ein echtes Manko ist, dass man in der kostenlosen Version nur vier Level zur Verfügung hat, bis man zum Kauf gezwungen ist, wenn man mehr „Glyph Quest“-Spaß haben will. Aber nach diesen vier Level sollte man eigentlich schon wissen, ob man das will oder nicht. gly2Ich wollte nicht, da ich die weiteren In-App-Käufe auch zu teuer fand, aber ich war neugierig auf das Spiel. Desweiteren muss gesagt werden, dass es das Spiel nur auf Englisch gibt und manche Hinweise sind vielleicht nicht sofort verständlich. Ich kann nicht behaupten, dass die unterschiedlichen Aufgaben, die man bewältigen muss, selbsterklärend sind, aber wer kein Englisch versteht, wird vielleicht etwas mehr Schwierigkeiten als sonst bekommen.

Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – wer mag, kann sie sich hier ansehen! Auf der Facebook-Seite gibt es nahezu jeden Tag einen Tipp zum Spiel oder eine Frage an die Community.

Fazit: Es ist eine echte Herausforderung und wer sich ihr stellen will, ist bei „Glyph Quest“ goldrichtig. Ich mag den Sound, denn wenn ich diesen hören, habe ich das Gefühl, ich stehe auf einem Mittelaltermarkt. Die unterschiedlichen Charaktere und Figuren, die im Spiel erscheinen, sind teilweise sehr düster und werden vielleicht nicht jedem gefallen. Aber dennoch sag ich euch: probiert es aus! Und allen Androidianer sei gesagt, dass ich das Spiel direkt verlinken werde, wenn es im Google Playstore verfügbar ist.

Android-Gamer erhalten hier das Spiel!

Weitere Puzzle-Spiele gibt es hier – für iOS und Android! Und mit drei Steinchen, die verbunden oder verschoben werden müssen.

Es gibt auch Leute, die mögen gar keine Puzzle-Spiele – auch für solche Gamer habe ich das richtige Spiel. Wetten? Klickt hier!