Gems of War

Gems of War hat eine neue Weltkarte erhalten

Gems of War von 505 Games ist ein episches Rätselspiel, das zudem ein waschechtes Match 3-Puzzle ist. Und im Übrigen von den Machern des originalen Puzzle Quest stammt. Gems of War ist für iOS und Android kostenlos erhältlich. Stattet jetzt euren Helden mit Waffen und Rüstung aus und führt eine fantastische Monsterbande in den Kampf.

Und das erwartet euch in dem Spiel: In diesem fesselnden Mix aus Rätsel-Rollen- und Strategiespiel bekämpfen Spieler ihre Gegner nicht nur mit Schwertern und Magie, sondern mit einem Rätselbrett. Und auf dem lachen einem Totenschädel entgegen  – sehr düster, aber auch sehr gut umgesetzt (↑hier gibt es die iOS-Version).

Gems of War kostenlos spielen

Gems of War spielt in einer mystischen Welt voller eigentümlicher Charaktere, in der man Aufträge aus 15 Königreichen erfolgreich abschließen muss. Und das ist mitunter wirklich schwierig, aber durchaus machbar. Das Spiel hat nämlich das Ziel, die Welt von Krystara zu erobern – nicht mehr und nicht weniger. Hier gibt es die Android-Version.

Gems of War
Gems of War ist immer noch gut – auch nach zwei Jahren

Das Spiel beginnt gleich furios mit einem Match 3-Wettkampf – das dient als Tutorial und der Spieler wird als Student betrachtet, der die wichtigsten Spielzüge von seinem Meister erlernen muss. Auf der einen Seite stehen die Guten und auf der anderen die Bösen (ach was). Wer siegreich aus der Schlacht hervorgeht, erhält lebenswichtige Punkte oder Goldpunkte. Ihr wollt wissen, wie man seinen Gegner schlägt? Na, dann kombiniert einfach mal mindestens drei Totenköpfe miteinander und seht, was passiert.

Nach jedem Sieg gibt es eine Belohnung (Reward) – das kann ein Schwert sein oder eine andere Waffe, die euch im Spiel weiterbringen werden. Sammelt man beim Match rotes Mana ein, lassen sich diese Waffen noch einmal verstärken. Eigentlich ganz einfach.

Kämpft euch durch zahlreiche Quests

Wer das Tutorial erfolgreich abgeschlossen hat, kann seinem Spieler seinen Namen aufdrücken – oder einen coolen eigenen auswählen. Ebenso hat man die Wahl, ob man als männlicher oder weiblicher Charakter spielen will – dabei kann man auch wählen, ob man eine Elfe oder andere mystische Kreaturen sein möchte.

Schaut euch mal den Trailer an und ihr wisst, was euch erwartet!

Gems Of War ist sicherlich kein schlechtes Spiel, und weiß auch grafisch zu überzeugen, aber ich möchte an dieser Stelle gerne darauf hinweisen, dass man Englisch verstehen sollte, ansonsten kommt man bei diesem Spiel nicht so weit. Die Missionen werden nicht explizit erklärt, sondern man muss den Sinn schon von einigen kurzen Sätzen verstehen können. Wer das aber kann, wird ein tolles Spiel erhalten und Spaß haben.

Gems of War
Das allererste Match-3-RPG

Fazit: Auf der itunes-Seite steht noch, dass das Spiel in mehreren Sprachen erhältlich ist. Also ich habe nur die englische Version und kann auch in den Einstellungen nicht die Sprache wechseln. Da das Spiel aber erst seit zwei Tagen auf dem Markt ist, folgt neben der Android-Version bestimmt auch bald ein erstes Update. Gems of War erfordert mindestens iOS 6.0 und es belegt rund 100 MB – nach dem Download des Spiels werden aber noch zusätzliche Downloads durchgeführt.

Weitere Spiele dieser Art findet ihr hier!

Mehr als 2300 weiterer Spiele-Apps findet ihr hier.