Macht euch in Gardenscapes auf die Suche nach dem Geheimnisbeutel

Gardenscapes 2 ist immer noch ein absoluter Hit. Jetzt geht das Playrix‘ Spiel in die zweite Runde und wer wieder Lust auf einen tollen Mix aus Wimmelbild- und Simulationsspiel hat, ist bei Gardenscape 2 goldrichtig. Das Spiel hat erst vor kurzen ein neues Update erhalten und verfügt jetzt über mehr als 900 Levels. Auch für Neulinge können jederzeit ins Spiel eingreifen. Es lohnt sich.

Und darum geht’s in Gardenscapes 2: Das Spiel beginnt mit einem kurzen Tutorial, das man entweder überspringen oder durch Weiterklicken beenden kann. Wer an der Geschichte des Spiels interessiert ist, kann sich das gerne  durchlesen, aber für das Spielverständnis ist dies nicht erforderlich, denn die Aufgabe des Spiels ist schnell erklärt. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Gardenscapes 2 kostenlos spielen

In Gardenscapes 2 ist Austins Garten heruntergekommen und dieser muss vom Spieler renoviert werden. Das klingt nach einem normalen Simulationsspiel, aber das ist „Gardenscapes 2“ nicht, denn um den Garten zu verschönern (indem man beispielsweise Blumen pflanzt oder eine Bank kauft), muss man zunächst Geld verdienen. Hier gibt es die iOS-Version.

Gardenscapes 2Und das geschieht durch unterschiedliche Wimmelbildspielchen, die nicht sonderlich schwierig, aber sehr unterhaltsam sind, denn vor jedem Wimmelbildspiel wird eine kleine Geschichte erzählt. Wie beispielsweise die, dass das Fotoalbum des Großvaters alle Seiten verloren hat und man diese nun wieder einsammeln und richtig einkleben muss.

Playrix hat bei diesem Spiel alles richtig gemacht

Gardenscapes 2
Freut euch auf mehr als 300 Match 3-Levels

In einigen Wimmelbildspielen versteckt sich eine Kamera. Wer diese entdeckt, sollte darauf klicken, denn dann erscheinen für einen kurzen Moment alle Gegenstände, die man in diesem Suchspiel finden muss. Wer mal wirklich nicht weiterkommt, kann einen Hinweis erbeten. Zu Beginn hat jeder Spieler fünf kostenlose Tipps, die man nutzen kann. Später können im Spiel neue hinzugewonnen werden – es müssen also keine mit echtem Geld hinzugekauft werden.

Ganz süß: Im Spiel selbst kann man immer wieder ein Foto schießen, dass dann im eigenen Spiel-Fotoalbum landet. Das Ziel ist es, dieses Fotoalbum zu vervollständigen und dazu werden insgesamt 25 Fotos benötigt.

Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr. Schaut hier regelmäßig vorbei, denn Playrix bietet oft und viele neue Events, die den Spielspaß verlängern.

Schaut euch hier den Trailer an

Das Spiel hat ein Update erhalten (Stand: 21. Juni 2017)

  • 125 neue Match-3-Levels
  • Zündet so viele Böller wie ihr könnt
  • Öffnet einen Geheimnisbeutel und findet ein Powerup oder ein Hindernis
  • Meißelt eine Schwanenstatue auf dem Spielfeld
  • Neue Charaktere: Erfinder und Reporter
  • Mehr Geschenke: Wertvolle Belohnungen für jeden Tag, den du im Spiel abschließt.
  • Wecke die Frühlingsgefühle mit thematisch passenden Leveldekos




Nicht neu, aber immer noch gut

Gardenscapes 2
Gardenscapes 2 ist weit mehr als nur ein Wimmelbildspiel

Die Grafik des Spiels ist sogar auf einem iPhone 4s gestochen scharf und vor allem bunt. Wer Lust auf einen floralen Spaß mit über 80 Suchbildern und 60 Dekorationsgegenständen hat, sollte sich diese App laden.

Eine Randbemerkung: Zu Beginn des Spiels erscheint diese Einblendung: „Für unsere Eltern“ und das fand ich großartig, sodass ich mich direkt auf den Spielstart gefreut habe, denn das klang irgendwie total liebevoll. Und genau so wurde auch das Spiel. Ich spiele zwar gerade noch parallel Playrix‘ Township, aber da ich da immer auf die Fertigstellung von Produkten warten muss, kann ich nebenbei wunderbar den Garten in Gardenscapes 2 renovieren.

Schaut euch hier das neue Spiel der Gardenscapes-Macher an – Sky Charms ist auch ein schönes Spielchen.

Fazit: Wer jetzt kleinkariert ist, könnte sagen, dass der zweite Teil nicht viel anders als der erste ist, aber das ist egal, denn auch Gardenscapes 2 bietet kurzweilige Unterhaltung und kann einem einen langweiligen TV-Abend versüßen. Meine Empfehlung: Laden! Das Spiel erfordert mindestens  iOS 4.3 und belegt rund 252 MB des Speichers.

Wer Lust auf die Simulation Township hat, ist hier richtig!