Game of War Fire Age Update

Game of War Fire Age Update

Update! Game of War Fire Age ist ein Action-Strategie-MMO, das weltweit viele Fans hat, zumal ihr bei diesem Spiel mit jedem Mitspieler chatten könnt. Und dabei ist es völlig egal, wo dieser sich befindet. Führt mit eurem Königreich gewaltige Kriege gegen angreifende Königreiche. Game of War Fire Age ist kostenlos in den Stores zu haben!

Und so funktioniert das Spiel: Ähnlich wie bei Clash Of Clans müsst ihr auch in diesem Spiel euer eigenes Lager aufbauen, Einheiten hochzüchten und dabei vor Angriffen von außen schützen. Zuallererst solltet ihr für die grundlegende Versorgung eurer Untertanen sorgen. Ressourcen wie Holz, Gold, Steine und Nahrung sind der Grundstein einer Hochkultur (↑hier gibt es die iOS-Version des Spiels).

Großes Game of War Fire Age Update

Aber auch Wissen ist entscheidend, um konkurrenzfähig zu bleiben. Dafür baut ihr eine Akademie und entwickelt dort alle Technologien des Handelns und des An- bzw. Abbauens von Rohstoffen, sowie Militärtechniken (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels).

2Was wäre eine Vielzahl an Soldaten ohne einen richtigen Anführer? In Game of War Fire Age macht ihr mit Hilfe eures eigens kreierten Helden eure Truppen noch stärker. Ihr rüstet sie mit Waffen, Schilden, Schmuck und vielem mehr aus. Je besser die Ausrüstung des Kriegers ist und je höher sein Level, desto unbesiegbarer wird eure Armee. Seid aber auf der Hut: Euer  Held kann gefangengenommen und sogar getötet werden. Das wäre sehr schlecht für die Moral eures Volkes und eurer Krieger.

Baut keine einseitigen Armeen auf

3

Alles beginnt natürlich mit den eigenen Truppen. Zu Beginn des Spiels kann man erstmal eine Zeit lang nur die folgenden vier Einheiten ausbilden: Schwertkämpfe, Schleuderkämpfer, Vorreiter und Rammbock.

Da es sich um ziemlich schwache Einheiten handelt, sollte man davon Tausende ausbilden, um in Schlachten erfolgreich zu sein. Zusätzlich sollte man aber auch noch wissen, dass es vier verschiedene Arten von Einheiten gibt, die jeweils ihre Stärken und Schwächen haben.

Am besten ist es daher, wenn man eine gleichmäßige Mischung aus verschiedenen Einheiten in die Schlacht ziehen lässt. Es ist sehr gefährlich eine einseitige Armee zu besitzen, es sei denn man weiß durch das Ausspähen ganz genau, welche Einheiten der Feind hat.

Game of War Fire Age Update: das ist neu

Bevor man die Akademie auf Level 8 ausgebaut hat und es endlich möglich ist, neue Einheiten zu erforschen, kann man seine Akademie dazu nutzen, um Kampf-Technologien zu erforschen und damit den Angriff seiner Infanterie, Fernkampfeinheiten und der Kavallerie zu verbessern. Insgesamt gibt es dazu jeweils 10 Stufen, die man erforschen kann.

Ausrüstung des Helden

Außer den Technologien in der Akademie kann man auch noch die Fertigkeitspunkte seines Helden so verteilen, dass man einen Angriffsbonus bekommt. In der Schmiede kann man mit Hilfe von verschiedenen Materialien Gegenstände herstellen, die der Held dann anziehen kann. Zusätzlich kann man diese Gegenstände und Rüstungen mit Edelsteinen ausstatten, wobei jeder Edelstein verschiedene Fähigkeiten wie zum Beispiel “Angriff + 2%” besitzen können. Auch die Gegenstände haben oft einen positiven Effekt auf die Angriffskraft der Truppen, die der Held anführt.

Seit dem letzten Update zieht man nicht mehr nur Mann gegen Mann in die Schlacht, sondern gleich gemeinsam als Königreich gegen andere Spielerverbände. Gewaltige Kriege erwarten euch ebenso wie Events, die speziell für eure Allianz ausgelegt sind und reiche Belohnung versprechen.

Als PvE-Feature von Game of War Fire Age streifen sie durch die Lande und sind eine Herausforderung für wagemutige Kämpfer mit Aussicht auf verlockende Beute. Damit diese Vorhaben gelingen, findet ihr ab sofort neue Materialien, Ausrüstungen und Edelsteine vor, dank derer ihr zu bislang ungewohnten Legenden aufsteigt.

Für Entdecker und Erkunder gibt’s von nun an auch die Goldtempel im Spiel. Diese wertvollen Ressourcenfelder eures Imperiums bringen euch ein hübsches Sümmchen extra ein, solltet ihr die legendären Stätten unter eure Kontrolle bringen. Zudem wurde in Sachen Verteidigung aufgestockt: Taktische Mauerfallen helfen zusätzlich, um eure Fortschritte vor gierigen Händen feindlich gesinnter Spieler zu schützen.

Inaktive Spieler überfallen

Natürlich ist es sehr leicht, Burgen von inaktiven Spielern zu überfallen. Sie sind meistens komplett unbewacht und verfügen nicht einmal über Mauerfallen, sodass sie komplett ohne Verluste überfallen werden können. Nur wenn eine Burg ein sehr hohes Level hat und in keiner Allianz ist, spähe ich sie vor einem Angriff aus.  Ein Überfall auf solche Burgen lohnt sich meistens sogar mehr als die Einnahme von Ressourcenfeldern.

Ein wichtiger Hinweis: Euer Standort, wenn ihr es denn zulasst,  kann zur Empfehlung von Allianzen und Freunden im Spiel verwendet werden, um euer Game of War-Spielerlebnis zu verbessern.

1Fazit: Alle Gamer, die auf einen gelungenen Mix aus Action und Strategie sowie den Aufbau echter Helden stehen, sollten sich den Download dieses Burgbau-Multiplayer-Onlinespiels nicht entgehen lassen. Das Spiel ist sehenswert und beeindruckt auch durch die Highend-Grafik. Top!

Weitere Spiele dieser Art bekommt ihr hier!