Springt und vollführt Salti in Flip Runner

Flip Runner von den MotionVolt Games ist ein neues Arcade-Spiel, das mir auf den ersten Blick sehr gut gefällt. Mein Sohn (11) ist der Meinung, ich solle sofort erwähnen, dass es sehr viele Werbeeinblendungen hat, was hiermit getan ist. Ob sich die Installation des Flip-Spiels dennoch lohnt? Hier erfahrt ihr es. Das kostenlose Spiel ist für iOS und Android erhältlich.

Und das erwartet euch in Flip Runner: Das Game ist ein schönes Parcour-Spielchen, das in der realen Welt nicht unbedingt nachzuahmen ist. Denn ihr springt von Häsuerdächern, Sonnenschutzanlagen und weiteren Orten, die nicht ebenerdig sind. Die Steuerung des Spiels ist nicht ganz so einfach, sodass ihr ein wenig Übung benötigt, damit euer Spielcharakter sich nicht das Genick bricht.

Flip Runner kostenlos spielen

Um in Schwung zu kommen bzw. um loszulaufen, müsst ihr einmal auf das Display tippen. Haltet den Finger auf dem Handy, nehmt ihn weg und tippt dann erneut, damit der Charakter sich bewegen kann. Vollführt Salti, landet auf den Beinen – und schon seit ihr ein Level weiter.

Um ein PERFECT zu erhalten, die sehr schwer zu erzielen sind (sich aber lohnen), müsst ihr euch perfekt ins Zeug legen. Es ist extrem wichtig, dass ihr das richtig Timing findet, denn das Spiel ist physikbasiert und euer Springer wird sich noch ein wenig mehr bewegen, auch wenn der Sprung bereits absolviert ist.  iPhone-Gamer erhalten das Spiel hier.

Das klingt etway kryptisch, aber sobald ihr die ersten Levels gemeistert habt, werdet ihr mit der Steuerung schon klarkommen. In höheren Levels müsst ihr mehrere Stunts hintereinander ausführen, gelegentlich auf Plattformen unterschiedlicher Größe. Orndet eure Sprünge geschickt, um sicherzustellen, dass ihr auch genügend Platz habt. Wer mit einem iPad mitspielen will, erhält das Game hier.

Es gibt verschiedene Charaktere, die ihr nach und nach mit dem erspielten Goldbarren freischalten und immer weiter ausbauen könnt. Der Dicke (BigDave) st ganz niedlich und wenn er auf dem Bauch landet, platscht es ganz süß. Es gibt aber auch Ninja-Kämpfer und kuscheligen Bären. Alle 48 Stunden schenken euch die Macher aus Finnland einen neuen Charakter, sodass Zukäufe mit echtem Geld nicht notwendig sind. Hier erhalten Android-Gamer das Spiel.

Es gibt zwei Spielmodi, denn ihr könnt entweder von Häusern und anderen höheren Ebenen springen oder einen Parcours meistern. Entscheidet euch. Sollte ein Level einmal zu schwierig sein, könnt ihr dieses auch überspringen.

Das Spiel hat eine Macke und das hatte ich anfangs bereits erwähnt: Die Werbung. Diese erscheint einfach zu häufig. Und da ihr relativ oft scheitern werdet, erscheinen diese Einblendungen sehr häufig. Weitere Flip-Games erhaltet ihr an dieser Stelle.

Das sind die Features des Spiels Flip Runner

  • Gute Grafik
  • Komplizierte Steuerung
  • Viele Levels
  • Alle 2 Tage könnt ihr einen neuen Charakter erhalten
  • Drei-Sterne-Bewertung
  • Viel Werbung
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Flip Runner ist eigentlich ein nettes Spiel. Aber die Steuerung ist nicht so einfach und die Werbung erscheint einfach zu häufig. Mehr als 3200 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.