Fat to Fit

Für alle, die abnehmen wollen: Fat to Fit

Fat to Fit von Tapps Games ist ein „Sport“-Spiel, bei dem ihr nicht wirklich abnehmt. Aber wenn ihr ein paar Runden gespielt habt, kommt ihr vielleicht auf die Idee, wirklich Sport betrieben zu haben. Wer Fitnessstudios nicht mag, sollte die Finger von dem Spiel lassen. Ich bin in einem Studio angemeldet, gehe aber kaum hin – vielleicht reicht mir ja die App, wer weiß.

Und das erwartet euch in Fat to Fit: Bei dem Spiel handelt es sich um eine reine Sportsimulation, die man nicht ganz so ernst nehmen sollte. Und auch nicht kann. Am schlimmsten finde ich die Musik, aber die kann man netterweise auch ausschalten. Im Spiel kommen die Gäste zu euch, die Sommer- oder Winterspeck angefuttert haben. Freut euch also auf gewichtigere Kunden!

Fat to Fit kostenlos spielen

Das Spiel werdet ihr schnell durchgespielt haben, denn es geht nicht besonders in die Tiefe. Aber vielleicht macht das ja auch gerade den Charme dieses Äppchen aus. Eure Aufgabe ist es übrigens, eure Gym-Gäste so richtig ins Schwitzen zu bringen. Vielleicht fließt dann auch bei euch ein bisschen der Schweiß.

Seid fies und gebt ihnen schwere Hanteln oder lasst sie noch eine Runde auf dem Spinner drehen, wenn sie schon gar nicht mehr können. Macht euch (un-)beliebt und schreit – herrlich. Der Witz ist: Je schneller ihr spielt, umso besser werden eure Avatare trainiert. Denn wenn jemand beispielsweise auf dem Rad tritt, müsst ihr um euren Kunden herum Spiele daddeln. Hier erhalten Android-Gamer die App.

Nach jeder Aufgabe gibt es eine Drei-Sterne-Bewertung (das ist das Maximum). Seid ihr gut, könnt ihr euch nach jeder neuer Aufgabe einen Gegenstand aussuchen. Wie wäre es mit einem Handtuch oder einem Energy-Drink? iOS-Spieler, die virtuell schwitzen wollen, erhalte die App hier.

Im Spiel warten tägliche Aufgaben auf euch, die ihr bewerkstelligen müsst. Eure Studiokunden können schon morgens ab 6 Uhr zu euch ins Studio kommen. Erscheinen mehrere auf einmal, müsst ihr sie im Studio auf einem Stuhl platzieren. Dabei solltet ihr den Überblick behalten, denn manche wollen nicht auf das Laufband oder auf das Rad. Aber manchmal haben sie keine andere Wahl – und sind am Ende unzufrieden.

Natürlich gibt es auch in diesem Spiel die Möglichkeit, echtes Geld zu verprassen. Davon rate ich euch aber ab, denn ein weiteres Sportgerät ist jetzt nicht wirklich einen Kauf wert. Ihr wollt noch mehr Spiele von Tapps Games, die ich eigentlich echt gut finde?! Dann seid ihr hier an der richtigen Stelle. 

Vielleicht denkt der eine oder andere von euch „hä, das kenne ich doch!“. Richtig, von Tapps Games gibt es bereits das Spiel Fat No More, das sehr stark an dieses Game erinnert. Da aber die Macher für beide Spiele verantwortlich sind, will ich mal keinen geistigen Diebstahl anprangern. Zumal es keiner ist.

Das sind die Features des Spiels

  • Witzige Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Verschiedene Outfits
  • Viele verschiedene Sportgeräte
  • Unterschiedliche Mini-Games

Fazit: Fat to Fit ist nett. Mehr aber auch nicht. Mehr als 2600 weiterer Spiele-Apps für iOS und auch Android könnt ihr hier laden.