Fashion Story

fash1Wieso solche Spiele auch auf dem iPhone/iPad funktionieren, bleibt wahrscheinlich fraglich. Und ausgerechnet diese kitschige Spiel wird von den weiblichen Spielern jeden Alters (!) geliebt. Wer auf solche Spielchen steht, kann sich jetzt „Fashion Store“ kostenlos holen!

Und darum geht’s: Auf der Seite des Entwicklers steht „Modehungrige Kunden warten auf dem Bürgersteig darauf, dass sich die Türen zu deiner brandheißen neuen Kleiderboutique öffnen“ und wahrscheinlich ist es nicht nur in der virtuellen Welt wirklich so. Öffnet im Spiel ein neues Geschäft, ist der Spieler (hüstel, die Spielerin!) an der Reihe. Das ist zu tun: Wählt die neuesten Moden und Designs aus und füllt die Regale auf. Richtet euren Laden und die Umkleidekabinen ein, bevor du dich auf den Käuferansturm vorbereitest.

Fans des Genre flippen bei diesem Spiel schier aus. WARUM?
Fans des Genre flippen bei diesem Spiel schier aus. WARUM?

Denn als Spieler kann man nicht nur die Inneneinrichtung des Lokals selbst gestalten, sondern auch Ware einkaufen. Und wer einen guten Riecher für neue Trends hat, wird’s leichter haben. Wer es am Ende schafft, die meisten KundInnen in sein Geschäft zu locken, wird als Verkäuferin des Jahres geehrt. Beachte bitte, dass du Fashion Stor kostenlos spielen kannst. Gleichzeitig bietet das Spiel die Möglichkeit, im Spiel Gegenstände mit echtem Geld zu kaufen

Gut: Die Entwickler hauen immer wieder mal neue Level raus, sodass die Fangemeinde längeren Spielspaß hat. Und man muss für den Spaß keinen Cent ausgeben, auch wenn es In-App-Käufe gibt. Nervig: Es gibt im Spiel realtiv viel Werbung, die einen auf den Geist gehen können.

Fazit: Kein Kommentar! Auch auf die Gefahr hin, dass sich jetzt niemand diese App herunterlädt.

Die Android-Version des Spiels gibt es hier!

Hier erhältst du das Spiel!

Weitere Spiele gibt es hier!