Habt keine Angst mehr vor Datenverlust!

Wie schnell kann es passieren, dass man unbeabsichtigt wichtige Daten löscht? Ich kann ein Lied davon singen, habe ich so doch mehr als 5.000 Urlaubsfotos- und somit Erinnerungen verloren. Mit EaseUS Data Recovery Wizard wäre mir das aber nicht passiert, wie ich jetzt weiß. Die Software ist ziemlich gut – Grund genug, sie euch heute einmal vorzustellen, auch wenn es sich hierbei nicht um eine Spiele-App handelt. Aber es gibt auch eine Datenrettungs-Version für mobile Endgeräte!

Wofür braucht man die Datenrettungssoftware EaseUS Data Recovery Wizard? Natürlich zum schnellen und einfachen Wiederherstellen gelöschter, formatierter oder verlorener Daten vom PC, Laptop oder Wechseldatenträger. Verlorene Daten lassen sich so eigenhändig zurückholen – und dabei ist es ganz egal ob sie durch Löschen, Formatieren, Datenbeschädigung oder Virenbefall verloren gegangen sind.

Die Besonderheit: EaseUS Data Recovery Wizard kann alle Arten von Dateien retten, einschließlich Office-Dateien, Fotos, Videos, Emails u.v.m.

Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar. Zum Rekonstruieren der Daten durchsucht das Programm die Partitionen auf den Festplatten und die Datenträger. Externe Speichermedien wie SD-Karten und USB-Sticks werden ebenfalls unterstützt.

Mit der kostenlosen Version lassen sich 500 Megabyte an Daten wiederherstellen. Zusätzlich könnt ihr das Limit auf zwei Gigabyte erhöhen, zusätzlich könnt ihr das Limit auf zwei Gigabyte erhöhen, wenn ihr „EaseUS Data Recovery Wizard Free“ auf Facebook oder Twitter teilt. Es ist also nicht nötig, sich die Vollversion zu kaufen. Es sei denn, ihr habt mehr als 2 GB Daten verloren.

So funktioniert die Datenrettung

Zunächst wählt ihr eure Sprache aus, bestätigt die Lizenzbedingungen und wählt ein Installationsverzeichnis. Zuletzt entscheidet ihr ob auf dem Desktop und/oder in der Schnellstartleiste eine symbolische Verknüpfung angelegt werden soll.

Die Software setzt auf klare Fenster und eine kinderleichte Bedienung. Das Layout ist sehr übersichtlich gestaltet und man findet sich sehr schnell zurecht. Beim Öffnen wird direkt eine Übersicht über die vorhandenen Laufwerke angezeigt, aus welcher ausgewählt werden kann, was wiederhergestellt werden soll.

Zunächst fragt der Data Recovery Wizard, welche Art von Dateien er suchen und wiederherstellen soll. Vorausgewählt sind alle Dateitypen, doch um mehr Übersicht zu erlangen, kann man eine Beschränkung auf die Gruppen Grafik, Audio, Video, Dokumente, E-Mails oder Andere vornehmen. Hier gelangt ihr zur kostenlosen Testversion.

So holt ihr euch eure Daten zurück

  1. Speicherort für den Scan bestimmen
  2. Scan durchführen
  3. Gefundene Dateien speichern

Der Funktionsumfang des kostenlosen EaseUS Data Recovery Wizard Free ist vollständig, so dass man die Software komplett testen kann.

EaseUS Data Recovery Wizard
Auch für mobile Endgeräte erhältlich

Der EaseUS Data Recovery Wizard arbeitet sehr solide und findet durch Löschung, Formatierung und technische Defekte verloren gegangene Dateien und bereitet die Fundstücke übersichtlich auf und stellt diese auch zuverlässig wieder her. Die Verwendung des Data Recovery Wizard ist keine große Hexerei und kann beinahe als Kinderspiel bezeichnet werden. Hier gibt es also nichts zu meckern!

Eine Anmerkung am Rande: EaseUS wurde im Jahr 2004 gegründet und ist ein weltweit führender Software-Hersteller für DatenrettungPartition Management und Datensicherung. Die Programme sind bereits auf Millionen Computern, Workstations und Servern installiert und ermöglichen einen einfachen Schutz für das digitale Leben.