Durango - Wild Lands

Durango – Wild Lands ist ein ausgezeichnetes Spiel

Durango – Wild Lands von Nexon ist ein neues MMO, das bereits bei der Vorstellung auf der E3 in Los Angeles für viel Aufsehen sorgte – und als bestes Handhald/Mobile Game nominiert wurde. Was euch erwartet? Ein Land voller Dinosaurierer, in dem ihr überleben und eine Basis aufbauen müsst. Die kostenlose Spiele-App ist für iOS und Android erhältlich.

Und das erwartet euch in Durango – Wild Lands: Eure Aufgabe in dem Gratisspiel lautet, euch mit anderen Spielern zusammenzuschließen, Rohstoffe zu sammeln, eine Basis zu errichten –  und am Leben zu bleiben. Die Items, die ihr dringend benötigt, erhaltet ihr durch das Crafting aus den verschiedenen Ressourcen.

Durango – Wild Lands kostenlos spielen

Durango ist ein einzigartiges Spiel, denn zum ersten Mal werden Survival-Elemente in einem anachronistischen Universum integriert. Dinosaurier bevölkern das Land, in dem ihr nach einem zeitlichen Vorfall auf Grund gelaufen seid.

Durango – Wild Lands bietet euch eine sich ständig entwickelnde offene Welt, in der ihr euer Schicksal selbst bestimmt. Handwerk, Kochen, Landwirtschaft, Nähen, Sammeln und das Zähmen von wilden Dinosauriern sind nur einige der Fähigkeiten, die ihr beherrschen müsst, um eine blühende Zivilisation inmitten der feindlichen Wildnis aufzubauen. Hier gibt es die iPhone-Version des Spiels.

Zähmt Saurier, tragt epische Schlachten gegen rivalisierende Clans aus und entwickelt gemeinsam mit anderen Pionieren eine neue Zivilisation. Jagt und sammelt moderne wie auch urzeitliche Rohstoffe, um euer Überleben zu sichern. iPad-Spieler erhalten das Spiel hier.

Entdeckt euren inneren Pionier und erkundet, pflanzt eure eigene Nahrung an und macht euch die weitreichende und gefährliche Wildnis Durangos zu eigen. Ihr bestimmt, wie ihr mit der Welt und anderen Spielern umgehen möchtet. Begebt euch in der Wildniss von Durango auf ein Abenteuer voller Dinosaurier! Die Android-Variante des Gratisspiels erhaltet ihr hier.

In Durango gibt es so viel zu tun, dass ihr euch vielleicht ein wenig verloren fühlt, weil ihr nicht wisst, wo ihr anfangen sollt. Deswegen erhaltet ihr hier einige nützliche Hinweise.

Die besten Tipps zum Spiel Durango – Wild Lands

  1. Sobald ihr euer Basislager eingerichtet habt, solltet ihr einen Korb bauen. Aber:  Es gibt so viel zu sammeln, dass ihr möglicherweise nicht alles in eurem Rucksack aufbewahren könnt. Der Korb ist die erste Speichereinheit, die ihr im Spiel bauen könnt. Baut diesen Korb so früh wie möglich und nutzt diesen auch sofort.
  2. Mit jedem Levelaufstieg erhaltet ihr Fertigkeitspunkte, die ihr für neue Fertigkeiten ausgeben könnt und mit denen ihr neue Kampfmanöver ausführen, neue Gegenstände herstellen und eine Vielzahl anderer Aktivitäten ausführen könnt.
  3. Jedes Mal, wenn ihr aufsteigt, solltet ihr euch ein paar Fähigkeiten aneignen. Lasst euch von eurem Karriereleiter beraten, was als nächstes zu tun ist.
  4. Clans bieten euch Zugriff auf Clanspeicher, Statuseffekte, die jeden Aspekt des Spiels verbessern, und höhere Erwerbsraten für EXP und T-Stones. Grundsätzlich ist das Spiel viel einfacher und schneller, wenn ihr als Teil eines Teams arbeitet.
  5. Wenn ihr zum ersten Mal ein Basislager errichtet, gebt ein bestimmtes Gebiet als euer Gebiet an. Dies hindert andere Spieler daran, es als ihres zu deklarieren. Dies schaltet jedoch nur einen der 13 möglichen Plätze frei (für ein Anfängerlager).

Das sind die Features des Spiels Durango – Wild Lands

  • Tolle Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Multiplayer-Funktionen
  • Spielt mit anderen Clans oder tretet gegen sie an. Macht auf besonderen Inseln Jagd auf gigantische Saurier und nehmt an PvP- und Clan-Kämpfen teil
  • Optionale In-App-Käufe
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Durango – Wild Lands ist ein äußerst unterhaltsames Survival-Game, das euch gefallen wird, wenn ihr dieses Genre mögt. Falls dem nicht so ist, gibt es hier mehr als 3200 weitere Spiele-Apps für iOS und Android.