Dragonvale

dragon1Irgendwie scheinen Dinosaurier gerade ein echtes Thema zu sein! Schon wieder gibt es eine Spiele-App mit feuerspuckenden Helden. „DragonVale“ ist ein Simulationsspiel, in dem man einen eigenen Park gründen muss. „DragonVale“ gibt’s schon etwas länger und ist jetzt kostenlos im Store zu haben!

Und darum geht’s: Die Aufgabe in diesem Simulationsspiel ist es, einen eigenen Erhältlich_im_AppStore-300x103Drachenpark aufzubauen. Dazu braucht man nicht nur Gebäude, sondern auch Drachen. Diese muss der Spieler brüten und schlüpfen lassen, großziehen, füttern und unterhalten.

Dragonvale kostenlos spielen

dragon3Zu Beginn des Spiels weist ein Magier den Spieler in die Kunst des Drachenzähmens ein und hilft dabei, erste Schaulustige anzulocken. Und dann kann die Drachenzucht auch schon beginnen und zur Auswahl stehen zahlreiche Drachenarten. Natürlich muss man auch die Gehege der Drachen kreieren und gestalten, denn schließlich soll der eigene Drachenpark individuell sein.
Im Spiel muss man mitunter auch virtuelles Geld ausgeben. Die Währung im Spiel heißt Gems und eine Methode an die begehrten google_buttoKlunker zu kommen, ist das Colosseum. Hier sollte man seinen Drachen kämpfen lassen, denn wenn sie gewinnen, locken attraktive Gem-Gewinne. Ein Drachenrennen bringt auch Gems und wer viele Freunde hat, erhält auch so einige Gems. Wichtig für den Spielerfolg sind aber auch Erfahrungspunkte. Die erhält man, indem man die gestellten Aufgaben im Spiel abarbeitet. Also Gebäude baut, Drachen züchtet und vieles mehr. Enorm viele Erfahrungspunkte gibt es, wenn man Drachenfutter anbaut.

Fazit: Diese kostenlose Aufbau-Simulation lockt mit vielen spielerischen Details und machen DragonVale zu einem wunderbaren Zeitvertreib. Das Spiel erfordert iOS 4.3 oder neuer und ist rund 54 MB groß. Wer Gems hizukaufen will: Ein Häufchen Gems gibt es bereits ab 0,89 Euro.

Mehr als 1200 weitere Spiele-Apps findet ihr hier!