Dragon Blaze

Kapitel 4 des Anime-Rollenspiels ist erschienen

Dragon Blaze Fans aufgepasst: Die neue Erweiterung bringt euch eine neue Welt, noch mächtigere Monster, ein höheres Level-Cap und vieles mehr. Das mobile Rollenspiele aus dem Hause Gamevil ist mit der Veröffentlichung von Kapitel 4 „Song of the Star“ in dieser Woche um viele neue Inhalte erweitert worden.

Mit dem Release des umfangreichen Updates lässt Publisher Gamevil Spieler in eine sagenhafte neue Welt eintauchen. Bei der Region „Yggdrasils Seele“ handelt es sich um eine schwebende Himmelsinsel. Hier müssen tapfere Helden den Kampf mit den Dunkelseelen aufnehmen. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Dragon Blaze Kapitel 4 „Song of the Star“ live

Das Gebiet ist betretbar, sobald Spieler alle Abenteuer aus Kapitel 3 von Dragon Blaze absolviert haben. Unter anderem erforschen sie das „Geheime Sumpfland“, wo viele bisher unbekannte Monster lauern. Zum Glück gibt es aber auch neue, mächtige Verbündete, die rekrutiert werden können. Hier gibt es die Android-Version.

Mit der Veröffentlichung von Kapitel 4 steigt zudem das Maximallevel auf Stufe 102 (bisher 99). Ab Level 100 ist es möglich, neue Charaktere zu erwecken, für sie also stärkere Fähigkeiten freizuschalten. Spieler können 20 zusätzliche Fähigkeitspunkte verteilen, um ihre Helden individuell zu entwickeln.
Schaut euch hier den offiziellen Trailer an

Mächtige Alliierte wird es auch brauchen, denn mit dem Update finden finstere Welten-Bosse den Weg ins Spiel. Dazu gehören der „Satanische Shariet“, die „Abgrundtiefe Hydra“ und der „Höllenfeuer-Golem“. Diese Kreaturen sind besonders schwer zu schlagen, weil sie die Energie der Dunkelheit nutzen. Spieler müssen die Bestien in ihre Schranken weisen, um die Invasion der finsteren Mächte aufzuhalten – und natürlich wertvolle Belohnungen zu erhalten.

Weitere RPGs wie dieses erhaltet ihr hier.