Darauf stehen Android-GamerInnen also

Die besten Spiele 2016 – wenn ein Satz so anfängt, dann sollte allen klar sein, dass sich das laufende Jahr so langsam verabschiedet. Und wie schon im letzten Jahr stelle ich euch hier die besten mobilen Games vor. Beginnen werde ich mit dem PlayStore von Google. Also, Android-Gamer, schaut mal, welche Spiele bereits auf eurem Smartphone sind und welche nicht.

Wenig überraschend ist Clash Royale das Spiel des Jahres 2016. Das Echtzeit-Mehrspielerspiel mit den Royales ist leider ein wirklich gutes Spiel, das sogar mein Sohn (8) gerne und oft spielt. Und das liegt sicherlich nicht nur an den beliebten Clash-Charakteren.

Die besten Spiele 2016 für Android

In dem Game könnt ihr euch in Echtzeit mit Spielern aus aller Welt duellieren und ihnen ihre Trophäen wegschnappen. Selbstverständlich kann auch ein Clan gebildet werden, um Karten zu teilen und eure eigene Kampf-Community zu gründen. Hier gibt es das Spiel.

Schaut euch hier den Trailer an

Für Fußball-Fans scheint das EA-Game Fifa Mobile Fußball die beste App zu sein, denn dieses Spiel ist ebenfalls in der Liste der besten Games vertreten. Über 30 Ligen, 650 echte Teams und 17.000 echte Spieler machen Fifa Mobile zu einem authentischen Fußball-Spielerlebnis.

Die besten Spiele 2016
Die Fußball-App für Kenner
Triumphiert mit euren Lieblingsstars, von abgebrühten Abwehrrecken bis hin zu tollen Torjägern, und genießt ein packendes Fußball-Spielvergnügen. Wer das Spiel noch nicht hat, ist entweder kein Fußball-Fan oder hat in den letzten Monaten geschlafen. Oder er ließ sich von Marco Reus auf dem Cover abschrecken. Aber: hier gibt es das Spiel.

Arnie setzt auf euch

Mobile Strike musste ja ein Erfolg werden. Denn das Werbebudget wird eine Summe betragen haben, die ich mir nicht vorstellen mag. Oder lag es an Arnie Schwarzenegger, das alle dieses Strategiespiel von Epic War haben wollten? Wer keine Ahnung hat, wovon ich hier spreche, dem sei folgendes gesagt. Mobile Strike ist ein Actionspiel der modernen Kriegsführung, in dem ihr Basen bauen, den Spielverlauf kontrollieren und eure Elitetruppen gegen eure Feinde auf dem Schlachtfeld einsetzen könnt.

Die besten Spiele 2016
Arnie ist immer dabei…
Mithilfe von innovativen Angriffsfahrzeugen in eurem umfangreichen Arsenal testet dieses weltweite MMO eure Fähigkeiten, einen taktischen und intelligenten Krieg zu führen.Wie klingt das für euch? Hier gibt es das Spiel.

Die besten Spiele 2016Das nächste Spiel, das ebenfalls zu den besten des Jahres gehört, ist Lords Mobile. Ebenfalls ein Strategiespiel. Weltweit spielen es fast 20 Millionen Gamer. Und auch wenn das Spiel nicht nach meinem Geschmack ist, muss ich es hier kurz vorstellen. Die Aufgabe in dem Spiel lautet,  ein Imperium aufzubauen, exotische Helden zu sammeln und diese zu trainieren. Denn nur so werdet ihr an die Spitze gelangen. Hier gibt es das Spiel.

Es darf auch gelacht werden

Die besten Spiele 2016
Wer kennt sie nicht alle?
Animation Throwdown: TQFC – dass das Spiel dabei ist, freut mich. Denn es ist ein abgedrehter Spaß. Das Game ist ein Sammelkarten-Kampfspiel. Aber keine Angst, denn hier steht das Lachen klar im Vordergrund. Zum ersten Mal überhaupt kommen fünf der beliebtesten Zeichentrickserien wie Family Guy oder Futurama in einem fantastischen Sammelkartenspiel zusammen.

TQFC steht für The Quest for Cards und schon wird klar, dass es sich bei dieser App um ein Sammelkartenspiel handelt. Wer jede Folge von Bob’s Burgers, American Dad, Futurama und Family Guy kennt, wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Die besten Spiele 2016
Ein abgedrehter Spaß!
Mit Hunderten eurer Lieblingsfiguren und Szenen aus euren Lieblingsfolgen. Sammelt Figurenkarten, optimiert euer Deck und erstellt neue Combos beim phänomenalen Kartenkampf der Extraklasse. Ein Tipp: Sobald ihr genügend Geld habt, solltet ihr euch neue Kartenpacks kaufen, denn mit dem virtuellen Geld kann man ansonsten sowieso nichts anfangen. Hier gibt es die Android-Version des Spiels. 

Die beste Bogenschützin des Jahres

Die besten Spiele 2016
Die beste Bogenschützin des vergangenen Jahres
Zu Hit von Nexon kann ich eigentlich nur sagen, dass es ein cooles Spielchen ist. Es gab auf meinem Blog einmal ein Gewinnspiel zu dem Spiel, das komplett Heroes of Incredible Tales heißt. HIT, ein Hack-and-Slash-Rollenspiel, nutzt übrigens Samsungs neue Vulkan-Technologie, die die detailgetreue und farbenfrohe Grafik möglich macht. Auf modernen Mobilgeräten können sogar Partikel, Rauch, Feuer, Reflektionen und Explosionen mit einer hohen und konstanten Framerate dargestellt werden, was laut Entwicklern bis jetzt nur auf Konsolen und PCs möglich war (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels).

Die besten Spiele 2016
Ideal für Hochstapler
Stack von Ketchapp ist ebenfalls bei Android-Gamern sehr beliebt. Stack ist ein Stapelspiel – von hinten erscheinen Blöcke, die ihr auf einem Stapel platzieren müsst. Je mehr Fläche ihr auf dem Stapel belegt, umso größer ist der neue Block, der erscheint. Demnach solltet ihr versuchen, so genau wie möglich eure farbigen Blöcke hinzulegen, damit der Stapel nicht schmaler wird (↑hier gibt es die Android-Version).

Der Hype des Jahres

Die besten Spiele 2016
Jeder kennt dieses Logo. Oder?
Zum Hype des Jahres – genau, Pokémon Go – muss man nicht mehr viel sagen. Da es vermutlich sowieso jeder von euch ausprobiert hat, gebe ich hier nur den Link an, wo Nicht-Monsterjäger das Spiel einmal laden können. Das heißt aber nicht, dass die App blöd ist. Sondern nur, dass so sooo viel über sie geschrieben wurde.

Flip Ding von Miniclip ist ein weiteres Spiel, das sich immer noch auf meinem Nexus befindet. Obwohl ich es niemals spiele, sondern mein bereits erwähnter Nachwuchs. Welch Freude manche Spieler haben, wenn Klippenspringer nicht im Wasser, sondern auf Aktentaschen oder Holzbrettern landen? Ich will nichtg meckern, denn Flip Diving macht Spaß. Vor allem, wenn sie rückwärts auf einem Stock aufkommen. Hier gibt es das Spiel.

Die besten Spiele 2016 – jetzt auch mit Schlangen

Die besten Spiele 2016
Slither.io mag ich besonders gern
Slither.io ist eines meiner Lieblingsspiele des Jahres. Auch wenn die Grundidee geklaut ist. Egal, es macht Spaß, weil es extrem süchtig macht. Eure Aufgabe in dem neuen mobilen Game ist es, möglichst schnell möglichst viele Kügelchen aufzufressen, denn nur so könnt ihr immer größer werden. Das klingt stark nach dem Erfolgspiel Agar.io – und das ist auch so gewollt. Natürlich gewinnt bei Slither.io nur die längste Schlange. Aber nehmt euch vor euren Gegenspielen in acht, denn die wollen natürlich auch die längste Schlange haben. Wer einmal gefressen wurde, muss direkt wieder von vorn beginnen (↑Android-Link).

Die besten Spiele 2016
Nicht nur für Cowboys gemacht und gedacht
The Trail von Kongregate ist auch dabei. Das Spiel versetzt euch in den Wilden Westen. Dort kmüsst ihr als echter Pionier einiges entdecken und fertigen, denn nur dann werdet ihr die Stadt Eden Falls erreichen. Im mobilen Spiel begleitet ihr unterschiedliche Pioniere auf ihrer Suche nach der Stadt Eden Falls. Auf dem Weg dorthin müssen jede Menge Geheimnisse erkunden und Gegenständige angefertigt werden. Auch der Handel und letztlich der Bau des eigenen Zuhauses sind zentrale Spielelemente des Spiels, bei dem es sich um ein waschechtes Simulationsspiel handelt.

Gott hatte seine Finger im Spiel

Das Spiel stammt übrigens von Peter Molyneux, dem legendären Designer und Erfinder der „Göttersimulation“ Godus. Jetzt geht es aber nicht um Götter, sondern um echte Cowboys, die auf eurem mobilen Spielgerät die Pionierzeit zum Leben erwecken lässt.  Das Spiel verfügt über ein Tutorial, aber dennoch ist es manchmal recht schwierig. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Die besten Spiele 2016
Das Spiel macht euch sehr, sehr einsam
Best Fiends Forever von Seriously ist auch in Deutschland eingeschlagen wie eine Bombe. Denn in Best Fiends Forever müsst ihr gegen Schnecken kämpfen. Kommt das jemanden bekannt vor? Das Match 3-Spiel hat bereits in der ersten Version Millionen Fans begeistert. Um sich durch die Welten zu schlagen, müsst ihr alle Schnecken bekämpfen. Denn nur so erhaltet ihr die wertvollen Münzen, die ihr benötigt. Wie das funktioniert? Ganz einfach. Ihr müsst lediglich wie bekloppt auf euer Display einhämmern. Fies ist, dass die Schnecken sich nicht wehren können.  Reist  durch die Welt von Minutia und verkloppt die Bösewichte. Schlagt, sammelt und steigert euer Können und meistert jedes Level dieses Spiels.  Lernt rechnen, während ihr versucht, euren verursachten Schaden nachzuvollziehen.  Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Ich werde die Liste noch fortführen, denn drei bis vier Spielchen sollten noch erwähnt werden. Auch wenn ich mir Farm Saga Heroes von King sicherlich sparen werde. Aber schaut wieder vorbei und lernt auch die mobilen Games kennen, die auf meinem Blog am beliebtesten waren. Ein Tipp: Es wird offensichtlich gerne gebaut.