Diamond Diaries Saga

So löst ihr alle Levels in Diamond Diaries Saga

Dass King ein neues Puzzle herausgebracht hat, habe ich bereits berichtet. Und um alle Levels in diesem knallbunten Puzzle zu meistern, biete ich euch hier kleine Hilfen an. Denn auch wenn die ersten Aufgaben einfach und schnell zu meistern sind, wird es in höheren Levels schnell schwieriger. Gut, dass es witzige Power-Ups gibt, die euch beim Weiterkommen auf eurer Weltreise helfen werden. Update vom 23. August 2018!

Wie alle King-Spiele ist Diamond Diaries Saga kostenlos in den Stores verfügbar. Und wer es vorab wissen will, das mobile Game erfordert mindestens Android 4.0 oder iOS 7.0 höher und ist rund 80 MB groß. Wer das Game noch gar nicht installiert hat, erhält es hier. Ihr könnt, um das kostenlose Game zu spielen, natürlich euren Facebook-Login nutzen. Dazu rate ich euch auch, denn ihr werdet trotz aller Cheats die Hilfe eurer Freunde benötigen.

Tipps und Tricks zu Diamond Diaries Saga

Die Schmuckschachteln beinhalten nützliche Helfer. Daher solltet ihr immer versuchen, die Schachteln so schnell wie möglich zu finden, da sie eine große Hilfe sein können, um das Level zu beenden. Power-Ups kommen in dem Spiel auch vor und dies sind unter anderem ein sogenannter Kreuzsprenger oder ein Sternstrahl. 

Um diese erzeugen zu können, sollte die Verbindung zwischen den Edelsteinen möglichst lang sein. Je länger eine Verbindung ist, desto besser (also mächtiger) ist der Booster! Natürlich gibt King selbst vor, auch mal Goldbarren einzusetzen. Das Spiel belohnt euch zwar täglich mit einigen von ihnen, aber ich bin bereits in Level 23 und habe keine mehr. Hier gelangt ihr zur vollständigen Spielbeschreibung des neuen King-Spiels.

Kaufen werde ich mir (noch) keine, obwohl ich das bei Candy Crush Soda Saga auch immer gesagt habe. Und in fünf Jahren habe ich sicherlich schon 200 Euro in das beliebte Match 3-Spiel verprasst. Dieses Mal will es versuchen, so lang wie möglich ohne In-App-Käufe auszukommen. 

Natürlich hat das Spiel auch verschiedene Spielmodi. Ein Modus heißt lustigerweise Öffne-die-Schmuckschachtel: Hier müsst ihr gleichfarbige Edelsteine mit der Schmuckschachtel verbinden. Jede Schachtel hat eine Nummer, um anzuzeigen, wie viele Steine ihr braucht, um eine Verbindung zu vervollständigen. Wenn diese Nummer die Ziffer 0 erreicht hat, wird sich die Schachtel öffnen und einen Diamanten freigeben.

Ein weiterer Modus heißt Bringe-die-Diamanten-zur-Halskette: Um ein Level zu schaffen, müsstt ihr eine bestimmte Anzahl an Diamanten in den Bereich bringen, in dem sich die Halskette befindet. Um dorthin zu gelangen, müsst ihr alle Edelsteine aus dem Weg räumen, damit der Diamant rollen kann.



Weitere nützliche Tipps zum Spiel Diamond Diaries Saga

Diamond Diaries SagaDer dritte Modus heißt Öffne-die-Flaschen: Hier müssen farbige Parfümflaschen von euch mit den passenden Edelsteinen verbunden werden.

Wenn die Verbindung vollständig ist, wird der Inhalt der Flasche ausgeschüttet. Dadurch steigt Wasser innerhalb des Levels auf und die Steine beginnen zu schwimmen.

  • Beim Verbinden eines Kreuzsprengers oder Sternstrahls mit anderen Edelsteinen kann mit dem Finger eine bestimmte Stelle ausgewählt werden, an der die kraftvollen Strahlen ausgelöst werden
  • Neben den selbst erstellten Kreuzsprengern oder Sternstrahlen erscheinen
    manchmal auch andere machtvolle Teile in den verschiedenen Levels, die ein bisschen zusätzliche Hilfe bieten. Diese sollte man nutzen
  • Das Spiel hat auch einen Glücksbringer. Dieser kann, wenn er korrekt eingesetzt wird, einen Vogel wie Charly befreien
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr.

Die besten King-Spiele (dazu zähle ich Bubble Witch Saga 2, Farm Heroes Saga, Candy Crush Soda Saga und Candy Crush Saga) erhaltet ihr hier.