Dancing Line

Dancing Line hat ein Update erhalten

Das temporeiche Gameplay des Spiels Dancing Line von Cheetah Games scheint vielen Gamern zu gefallen. Oder es liegt an den regelmäßigen Updates, die das mobile Spiel erhält. Wer es bereits kennt, wird sicherlich nicht nur den Soundtrack lieben. Alle anderen, die noch nie eine Sekunde Dancing Line ausprobiert haben, sollten dies schnell nachholen. Die App ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben. Und es hat ein Update erhalten – Stand 24. April 2018.

Und das erwartet euch in dem Spiel Dancing Line: Spieler, die auf Geschicklichkeitsspiele stehen, die es beispielsweise zuhauf von Ketchapp gibt, werden auch dieses mögen. Denn Dancing Line erinnert start an Stack & Co.

Dancing Line kostenlos spielen

Eure Aufgabe ist ganz einfach. Denn ihr müsst einfach nur im richtigen Moment auf das Display klicken, damit die Spielfigur über unterschiedliche Balken laufen kann. Tippen, tanzen und reagieren – so lautet der Claim des Spiels.

In diesem mobilen Spiel ist der Soundtrack der Schlüssel. Er verbessert das Gameplay nicht nur, sondern ermöglicht es erst. Wenn euch das klar wird und ihr wie in Trance einen Level ohne einen einzigen Fehler abschließt, wird das Gefühl, etwas erreicht zu haben, die Anstrengung wert gewesen sein (↑iOS-Link).

Gebt nicht allzu früh auf, denn mit ein bisschen Übung lässt sich dieses Spiel hervorragend meistern.

Dancing Line
Dancing Line

Aber Achtung: Das Spiel könnte schnell frustrieren, denn die ersten beiden Levels sind einfach. Und dann wird es zügig wirklich heftig. (↑Android-Link).

Das sind die Features des Spiels

  • Kostenlos spielen
  • Einfache Steuerung
  • Cooler Sound
  • Jedes Level erzählt eine unterschiedliche Geschichte
  • Die Schwierigkeit wird nach und nach erhöhen
  • Seit dem letzten Update gibt es auch eine neue Ebene

GANZ NEU: Wenn ihr direkt spielen wollt, gibt es hier mehr als 60 kostenlose Online-Spiele.

Fazit: Dancing Line ist wirklich eine Herausforderung. Es werden sicherlich einige an dem Spiel verzweifeln. Wer aber hart trainiert, wird mit einem guten Highscore belohnt. Man muss nur gute Nerven haben. Das Spiel erfordert mindestens Android 4.0.3 oder höher und die erforderliche iOS-Version muss mindestens 8.0 sein.

Wie bereits erwähnt, stammt von den Machern dieses Games auch Piano Tiles. Hier erhaltet ihr das beliebte Rhythmusspiel.

Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.

Mehr als 2500 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.