Cradle of Rome 2

Cradle of Rome 2 – baut Rom zu einer Weltmacht auf

Cradle of Rome geht weiter und auch im zweiten Teil des Erfolgsspiel erwartet euch ein bunter Mix aus einem endlosem 3-gewinnt-Vergnügen, anspruchsvollen Rätseln und einer tollen Städtebausimulation. Noch ist das Spiel aber nur in der iPad-Version erhältlich.

Und das erwartet euch in Cradle of Rome 2: Spielt euch durch 100 Levels, löst Rätsel, um an Baupläne zu gelangen und entwickelt eurer eigenes altes Rom. Man mag es kaum glauben, aber der zweite Teil ist wahrhaftig noch besser als der erste (↑hier gibt es die iPad-Version).

Cradle of Rome 2 kostenlos spielen

Spielt in typischer Match 3-Manier unzählige Levels und versucht, aus der Stadt Rom eine echte Weltmacht zu errichten. Grafisch ist das Spiel nahezu unschlagbar (HD-Grafiken). Und auch die Steuerung ist gut. Aber das liegt vermutlich am größeren Display, denn die Diamanten lassen sich viel einfacher verschieben als auf einem iPhone.

Cradle of Rome 2
Wie mächtig werdet ihr sein? Probiert euer Glück (Credit: Hersteller)
Holt euch innovative Baupläne, indem ihr unterschiedliche Minispiele erfolgreich abschließt. Sammelt Vorräte, um eure Stadt besser auszustatten. Und seht zu, wie sie sich zu einem prächtigen Zentrum des Lebens, dem Herzen der Antike, entwickelt.

Baut Meisterwerke der Architektur, wie beispielsweise das Kolosseum, die römischen Thermen, das Haus der Vestalinnen, das goldene Haus von Nero und viele weitere..

iPhone oder Android-Gamer können hier das Game Cradle of Empires spielen. Das stammt von denselben Machern und ist ebenfalls ein tolles Spiel.

Das sind die Features des Spiels

  • Coole Grafik
  • Viele Levels
  • Tolle Quests
  • Fünf spannende, umfangreiche Geschichten und zwei Bonus-Modi
  • Einfache Steuerung
  • Optionale In-App-Käufe
  • Meistert drei Spielmodi, einschließlich Blitz und Turnier

Cradle of Rome 2
Cradle of Rome 2 gibt es für das iPad
Fazit: Cradle of Rome 2 ist ein unterhaltsamer Spaß, der bereits als PC-Version vielen Gamern weltweit viel Freude bereitet hat. Ob eine iPhone oder gar Android-Version folgen wird? Ich weiß es nicht, denn das gibt der Publisher auf seiner Seite nicht bekannt. Die App ist rund 193 MB und sie erfordert mindestens iOS 7.0. Das Spiel bietet euch optionale In-App-Käufe an. So kosten beispielsweise drei weitere Leben 1,09 Euro. Wer sofort die Vollversion spielen will, wird mit 5,49 Euro zur Kasse gebeten.

Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.

Für alle, die mit diesem Genre nichts anfangen können, gibt es hier mehr als 2300 weiterer Spiele-Apps. Für iOS und auch Android.