Cradle of Empires feiert seinen 6. Geburtstag

Cradle of Empires

Erneut wurde das Match 3-Spiel Cradle of Empires aktualisiert, denn das Spiel feiert seinen 6. Geburtstag. Wer das Game noch nicht kennt: In dem Spielchen betretet ihr eine fantastische Welt, in der spannende Abenteuer auf euch warten. Kämpft gegen böse Geister und errichtet eine Stadt. Dazu löst ihr im Gratisspiel bunte 3-Gewinnt-Puzzles, wobei ihr nach nützlichen und magischen Artefakten sucht.

Und so funktioniert Cradle of Empires: Lange hat das Volk in Cradle of Empires auf einen Auserwählten gewartet, der einer Sage nach in das bedrohte Land kommen und den arglistigen Anrum vernichten soll.

Cradle of Empires kostenlos spielen

Sammelt dazu Rohstoffe, indem ihr verschiedene Levels eines 3-Gewinnt-Spiels abschließt. Damit baut ihr Städte wieder auf, die von den Mächten des Bösen zerstört wurden.

Hier kurz einige Sätze zur Geschichte des Spiels. Der böse Geist hat die Bevölkerung in tiefe Armut gestürzt und manche Einwohner wussten sich nicht anders zu helfen als sich seiner Armee anzuschließen.

Das hat ihm zu zusätzlicher Macht verholfen und das Leben der anderen Menschen noch schwerer gemacht. Ein erster Blick auf die vermeintlich friedliche und blühende Landschaft in Cradle of Empire verrät nichts von der Not der Bevölkerung (↑hier gibt es die iOS-Version des Spiels).

Allerdings trefft ihr gleich nach eurer Ankunft auf Nimiru, die euch einiges zu berichten weiß und euch ein wenig an die Hand nimmt. Im ersten Kombinationsspiel stellt sie euer Geschick auf die Probe und ist fortan davon überzeugt, dass ihr der Auserwählte seid (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels).

Das Spiel bietet verschiedene Spielmodi

Das Spielen dieses Games wird so schnell nicht langweilig, denn ihr könnt sechsi verschiedene Match 3-Modi spielen. Und das Schöne ist, dass die Macher immer wieder nachlegen und sich etwas Neues ausdenken.

Kostenlose Spiele Apps

Um das Land aus den Fängen Anrums und seiner Armee zu befreien, baut ihr eine eigene Stadt auf, von der aus ihr euch zu abenteuerlichen Missionen aufmacht. In den Gebäuden findet ihr zahlreiche Puzzlespiele.

Die bewältigt ihr, indem ihr mit einer begrenzten Anzahl an Zügen blaue Tafeln entfernt, wobei ihr unter anderem Punkte sammelt. Ein toller Zeitvertreib – die Rätsel sind gerade schwierig genug, um herausfordernd, aber nicht frustrierend zu sein. Ihr könnt übrigens sechs verschiedene 3-Gewinnt-Modi spielen!

Das sind die Features des Spiels Cradle of Empires

  • Tolle Grafik
  • Gewaltige und spannende Abenteuer
  • Verschiedene Spielmodi
  • Unterschiedliche Power-Ups
  • Regelmäßige Updates
  • Cradle of Empires hat auch einen Facebook-Auftritt – hier gelangt ihr zur Seite
  • Eine einmalige Spielmischung
  • Abwechslungsreiche Rätsel
  • Das Spiel wurde jetzt sechs Jahre alt – herzlichen Glückwunsch!

Und obwohl das Spiel bereits einige Monate auf dem Buckel hat, wird es regelmäßig aktualisiert. Ein großer Dank an die Macher, die ihr Handwerk verstehen und wissen, wie man SpielerInnen bei Laune hält! Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps könnt ihr hier kostenlos ausprobieren und spielen.

Fazit: Cradle of Empires ist ein echtes Abenteuer, wie es sich nur die Götter der Antike ausdenken können. Jammert nicht über die Werbung. Und ignoriert unbedingt die optionalen In-App-Käufe. Dann wird es ein runder Spielspaß.

Weitere Spiele Apps

  • Baut eine eiserne Festung in diesem Idle-Knacki-Spiel

  • So findet ihr die ideale Residenz in June’s Journey

  • Neue Tagesevents in EverMerge erhältlich

  • Dollify macht aus euch einen anderen Typen

  • Kapitänin Susan Boyd mischt jetzt bei Gardenscapes mit