Baut Kampfmaschinen in CATS

CATS Crash Arena Turbo Stars von ZeptoLab, den Machern von Cut the Rope und King of Thieves, bieten euch mit diesem Spiel ein cooles Highlight. In dem Spiel sollt ihr eine Kampfmaschine zusammenbauen. Das klingt nach Hardcore-Game, ist aber in Wirklichkeit ein ganz bezauberndes Spiel, das aktuell in den Stores sehr gut bewertet wird. Lasst eure Gegner Staub fressen und holt euch das Game.

Und das erwartet euch in CATS Crash Arena Turbo Stars: Im Großen und Ganzen geht es in dem neuen Spiel darum, eine echte Kampfmaschine zu erschaffen. Mit dieser müsst ihr dann eure Gegner vernichten. Wählt aus, welchen fahrbaren Untersatz ihr haben wollt und welche Waffen euer Gefährt haben soll (↑Android-Link).

CATS Crash Arena Turbo Stars kostenlos spielen

Um am Chassis oder den Waffen etwas zu verändern oder um diese zu platzieren, müsst ihr sie einfach nur an die passende Stelle ziehen. Ist das Gefährt fertig, zieht es vollautomatisch in den Kampf und ihr könnt nicht mehr richtig darauf Einfluss nehmen. Das scheint aber wenigen Spielern aufzustoßen, denn, wie bereits erwähnt, das Game kommt gut an (↑iOS-Link).

CATS Crash Arena Turbo Stars
Schaut bei Duellen zu und kassiert für einen Sieg

Mir könnte es auf die Dauer langweilig werden, denn wenn ich schon nach kurzen Kampfsegmenten merke, dass ich keine Chance habe, würde ich es gerne unterbrechen wollen. Wenn man ehrlich ist, muss man auch erwähnen, dass diejenigen, die echtes Geld investieren, bei dem Spiel erfolgreicher sein werden als andere Gamer. Ich werde wie immer auf den Zukauf von Juwelen verzichten.

Wettet auf ein Duell

CATS Crash Arena Turbo Stars
CATS Crash Arena Turbo Stars ist kostenlos

Das Spiel hat aber auch eine Wettintegration – vielleicht gewinnt ihr so das nötige Spielgeld. Wie das geht? Die Wettfunktion wird im Laufe von CATS Crash Arena Turbo Stars freigeschaltet. Ihr seht dann immer zwei Gegner und ihr müsst tippen, wer das Duell wohl gewinnen wird. Ihr könnt sehen, welche XP-Points die Spieler haben und welche Waffenstärke sie besitzen. Ebenso seht ihr das Gefährt. Sucht euch den vermeintlich stärkeren aus und hofft, dass ihr euren Wetteinsatz wieder rausbekommt bzw. einen erhöhten Betrag ausgezahlt bekommt.

Mit jedem dritten Sieg in einem Duell erhaltet ihr eine Kiste. Diese beinhaltet alles, was ihr benötigt, um euer Gefährt zu verbessern. Tut dies auch regelmäßig, denn bekanntlich schläft die Konkurrenz nicht.



Zwei Modelle oder mehr wären noch schöner

Das Spiel hat auch ein Manko. Denn gerade bei derartigen Games, bei denen man halbwegs kreativ werden kann, wäre es schön, wenn man mehr als ein Gefährt aufmotzen könnte. Aber vielleicht kommt das noch nach einem Update. Wer weiß. Zudem nervt es ein wenig, dass man das Spiel nur mit einer bestehenden Internetverbindung spielen kann.

Und wer sich die Bewertungen ansieht, wird auch sehen können, dass einige Spieler Probleme mit der Spielphysik haben. Ihre Gefährte reagieren nicht so wie sie sollen. Ich muss gestehen, dass ich mit meinem gut klarkomme, aber ich bin auch nicht so weit gekommen, dass ich es oft aufgemotzt habe.

Efim Voinov von ZeptoLab: „Wir haben dafür gesorgt, dass Kämpfe in CATS unvorhersehbar, hektisch und spannend zu sehen sind. Wir freuen uns auf all die erstaunlichen Kämpfe, die unsere Spieler erleben werden und teilen.“

Schaut euch hier den offiziellen Trailer an

Das sind die Features des Spiels

  • Kostenlos spielen
  • Schöne Grafik
  • Entwerft, baut, erweitert und verbessert den ultimativen Kampfroboter
  • Schlüpft in die Rolle einer gemeinen Straßenkatze und tretet in schrägen PvP-Kämpfen gegen andere Spieler an
  • Entdeckt Dutzende verrückter Waffen, Gadgets und Chassis
  • Tretet gegen echte Spieler an und kämpft euch an die Spitze der Weltmeisterschaft
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr

Fazit: CATS Crash Arena Turbo Stars ist sicherlich kein schlechtes Spiel. Ich finde es gut, weiß aber jetzt schon, dass es mich nicht so lange begeistern wird wie Cut the Rope.