Bubble Shooter Cat für Katzenliebhaber

Bubble Shooter Cat

Wer Lust auf einen bunten Bubble-Shooter hat, in dem eine Katze eine tragende Rolle spielt, der ist bei „Bubble Shooter Cat“ genau richtig. Das Spiel gibt’s aktuell nur für Android – und ist zudem kostenlos! Update: neuerdings ist das Spiel auch in der iOS-Version erhältlich.

Bubble Shooter Cat
Bubble Shooter Cat ist ein niedlicher Bubble-Shooter

Und darum geht’s: In mehr als 150 Level muss hier geschickt vorgegangen werden, damit jedes Level gelöst werden kann. Und dabei geht es nicht nur darum, wahllos bunte Bälle in die Luft zu werfen, sondern diese auch durch Bandenkarambolagen dorthin zu bringen, wo sie am meisten Schaden anrichten können. Denn nur so wird es dem Spieler gelingen, nach jedem Level eine Drei-Punkte-Bewertung zu erhalten (↑hier gibt es die Android-Version).

Bubble Shooter Cat kostenlos spielen

Natürlich gibt es auch eine Menge Power-Ups, die dem Spieler helfen, das Ziel zu erreichen. Diese sollte man aber auch geschickt einsetzen, denn ein Level gilt nur dann als gemeistert, wenn das gesamte Zimmer, in dem sich die Katze befindet, leergeräumt ist. Die Steuerung des Spiels ist kinderleicht, denn man tippt lediglich mit dem Finger auf die Stelle, an der die Blase bzw. die Wollknäuel landen sollen. iOS-Spieler können hier das Spiel herunterladen.

Ein Hinweis: Nutzt geschickt die vielen Power-Ups. Wie die Bombe oder das kleine Windrad, die euch näher an das jeweilige Levelziel bringen.

Schaut euch hier den offiziellen Trailer an

Fazit: Es gibt schlechtere Spiele als diese. Aber auch bessere. Da es aber aktuell kostenlos zu haben ist, kann man nicht großartig meckern. Wer Lust und Zeit bekommen hat, kann es sich bedenkenlos downloaden. Das Spiel erfordert mindestens 2.2 Android-Version und belegt rund 8 MB.

Weitere Bubble-Shooter gibt es hier – natürlich auch für iOS und natürlich auch kostenlos!

Mehr als 2100 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android bekommt ihr hier.  Es gibt auch nicht  nur Bubble-Shooter.