Bubble Island 2

Tipps und Tricks zum Spiel Bubble Island 2 gibt es hier!

Der Berliner Spielepublisher Wooga hat mit Bubble Island 2 einen neuen Bubble-Shooter herausgebracht, der vermutlich genauso erfolgreich werden wird wie der Vorgänger. Wer das Genre mag, wird sich sicherlich auch dieses Spiel mal anschauen. Wie es mir gefällt, erfahrt ihr hier.

Und das erwartet euch in Bubble Island 2: Von den Machern von Diamond Dash, Jelly Splash und dem ursprünglichen Bubble Island kommt nun die nächste Generation des Bubble-Shooters. Bei Bubble Island 2 ist alles anders – neue Rätsel, neues physikbasiertes Gameplay und unglaubliche Kettenreaktionen.

Bubble Island 2 kostenlos spielen

Eine böse Taube – Simon von Adler – versucht, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Er hat eure Insel und die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt gestohlen. Eure Aufgabe ist es jetzt, ihn zu jagen. Und nebenbei berühmte Städte wie Paris, Delhi, Hongkong und San Francisco wieder aufzubauen. Das erinnert ein wenig an Gummy Drop.

Der Star des Spiels ist wie im ersten Teil erneut Rico, der smarte Waschbär. Euer Ziel ist eigentlich immer dasselbe: Feuert i Beeren aus einer Kanone ab und wenn ihr gleichfarbige Gruppen trefft, zerplatzen sie und ihr erreicht das nächste Level. Setzt eure Fertigkeiten ein, um den perfekten Treffer zu landen und Kettenreaktionen auszulösen. Das erhöht euren Punkte-Highscore enorm. Android-Gamer erhalten den Bubble Shooter hier.

Während ihr spielt, seht ihr immer die Beere für euren nächsten Schuss in der Kanone und die übernächste Beere in der Hand von Rico. Wenn ihr aber lieber die übernächste Beere zuerst abschießen möchtet, könnt ihr diese beiden Beeren tauschen. Tippt dazu einfach auf die Beere in Ricos Hand. Wer die iOS-Version benötigt, erhält sie hier.

Spielt mit euren Freunden und loggt euch bei Facebook ein – das ist kein Muss, aber um weitere Leben zu erhalten ganz nützlich. Das Spiel bietet euch viele Charaktere. Lernt coole Typen aus der ganzen Welt kennen.  Beispielsweise Mr. Wong, einen Panda aus Hongkong, Violette, eine Pudel-Dame aus Paris, und sogar Raj, einen indischen Elefanten aus Delhi.

Sammelt goldene Schlüssel ein und nutzt Boosters

Im Spiel müsst ihr nicht nur präzise Beeren abschießen, sondern auch goldene Schlüssel einsammeln. Wie viele das in einem jeden Level sein müssen, wird euch oben mittig angezeigt. Und natürlich gibt es auch viele Booster in dem Spiel. Da wären beispielsweise der Schraubenmagnet (erhältlich ab dem 8. Level) oder auch der Feuerball (den gibt es ab dem 24. Level). Ab dem 35. Level steht euch ein Dynamit-Rausch zur Verfügung.

Bubble Island 2
Bubble Island 2 bietet euch erneut eine Menge Spaß – holt euch das mobile Game, falls ihr dieses Genre mögt!

Tipps und Tricks zum Spiel Bubble Island 2

  1. Feuerwerkskörper gibt es auch. Sie sind an farbigen Beeren befestigt. Um einen Feuerwerkskörper zu aktivieren, müsst ihr nur die zugehörige Beere zerplatzen lassen. Aber Achtung: Dieses gute Ding kann auch von alleine zerplatzen, wenn es nicht mit einer weiteren Beere kombiniert wird und zu lange durch das Spielfeld fliegt.
  2. Dynamit ist ebenfalls an Beeren befestigt. Sobald das Dynamit aktiviert ist, lässt es alle benachbarten Beeren in einer gigantischen Explosion zerplatzen. Achtet auf die Bienen: Denn anders als beim Dynamit und den Feuerwerkskörpern müssen die Beeren der Bienen nicht zerplatzt werden. Die Farbe der Beere, auf der die Biene sitzt, hat keine Bedeutung. Ihr könnt somit der Biene eine beliebige Beere zuwerfen.
  3. Feuerbomben sind wiederum an farbigen Beeren befestigt. Lasst die Beere zerplatzen, indem ihr eine Farbgruppe bildet oder sie herabfallen lasst, um die Bombe zu aktivieren.
  4. Schmetterlinge sitzen immer auf farbigen Beeren, und wenn ihr diese Beeren zerplatzen lasst, indem ihr sie mit gleichfarbigen Beeren kombiniert, fliegen die Schmetterlinge in die Luft und berühren und entfernen gleichfarbige Beeren.
  5. Zum Thema Vögelchen: Siehe Schmetterlinge – das bedeutet, dass die Vögel genauso funktionieren
  6. Ploppende Papierpythons – wenn ihr eine Dose mit einem Stern aktiviert. ploppen zwei Papierpythons heraus. Sie schießen in entgegengesetzte Richtungen und entfernen alle Früchte, die ihnen im Weg stehen
  7. Magneten gibt es auch. Mit ihnen lassen sich festgeschraubte Beeren lösen. Erhältlich sind die Magneten ab dem 7. Level

Eure Aufgabe lautet auch, Gebäude zu errichten

Bubble Island 2
Rico freut sich auf euch

Ihr müsst auf Bubble Island auch bauen. Und zwar Restaurants, Gärten und Monumente. Ihr könnt beispielsweise Restaurants bauen, indem ihr in den vordefinierten Levels BIber einsammelt. Tippt dann einfach auf die Baustelle, um zu sehen, in welchen Levels ihr Biber finden könnt.

Mit Hilfe von Nahrungsressourcen könnt ihr Monumente wiederaufbauen. Ihr könnt außerdem eure Nahrungsressourcen einsetzen, um sie beim Händler einzutauschen. Ihr erhaltet Ressourcen, wenn ihr ein Level abschließt oder wiederholt, wenn ihr ein Restaurant baut, wenn ihr sie direkt in der Fabrik abholt usw. Mehr als 2800 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.

Münzen sind ebenfalls wichtig im Spiel

Bubble Island 2
Bubble Island 2 gibt es kostenlos

Mit den Münzen lassen sich weitere Schlüssel kaufen. Oder auch Booster und weitere Leben. Zudem könnt ihr beim Händler Münzen gegen Ressourcen tauschen, falls euch mal etwas fehlt. Münzen erhaltet ihr, wenn ihr ein Level gemeistert habt, wenn ihr ein Restaurant baut oder wenn ihr sie im Shop mit echten Geld kauft (davon rate ich aber wie immer ab).

Das sind die Features des Spiels Bubble Island 2

  • Einfache Steuerung
  • Bekanntes Gameplay
  • Tolle Grafiken
  • 5 Leben zur Verfügung (alle 20 Minuten gibt es ein neues Leben)
  • Viele Power-Ups, die euch beim Erreichen des Levelsziels helfen
  • Optionale In-App-Käufe
  • Hier geht es zur offiziellen Seite des Spiels

Fazit: Bubble Island 2 ist ein tolles Spiel, gar keine Frage! Demnach fällt mir kein Grund ein, wieso man dieses Spiel nicht laden sollte. Ähnliche Games erhaltet ihr hier.