Brushing Hero

Darum erleichtert Brushing Hero das Zähneputzen!

Wer ein Kleinkind zuhause hat, das nicht gerne seine Zähne putzt, sollte einmal überlegen, Brushing Hero auf einem Smartphone zu installieren. Denn mit dieser App wird den Kleinen das ungeliebte Zähneputzen lukrativ gemacht – und zwar in Form eines Rollenspiels, in dem fiese Monster bekämpft werden müssen. Disney hat es mit seiner App Magic Timer vorgemacht, aber das war eigentlich mehr eine Oral B-Dauerwerbesendung denn als nützliche App zu verstehen. Wie gut Brushing Hero ist? Hier erfahrt ihr es.

Und so funktioniert Brushing Hero: Sobald das Kind seine Zahnbürste in der Hand hältt und in die Kamera blickt, wird es in einen Helden mit einem eisernen Kriegerhelm verwandelt. Sie können dann die „Monster“ angreifen, indem sie ihre Zähne putzen. Diese App wurde so gestaltet, dass die Kids ihre Angriffskraft steigern können, wenn die Beißerchen aus verschiedenen Winkeln geputzt werden.

Brushing Hero kostenlos spielen

Da ich keine Lust hatte, mich mit meiner Kamera vor mein iPhone zu stellen, habe ich einfach meinen Finger genommen. Und siehe da, er wurde sogar als Zahnbürste erkannt und ich konnte meine Zähne putzen. Es erscheinen goldene Sternchen – fortlaufend.

Solange die Zahnbürste im Mund hin- und herbewegt wird, beschießen kleine Helden ein buntes Monster, das sich in der Mitte des Spielfeld befindet. Hört man mit der Putzerei auf, schießen diese auch nicht weiter. Die Kleinen haben 60 Sekunden Zeit, das Monster zu bekämpfen. Das bedeutet, dass sie dann zumindest eine Minute lang ihre Zähnchen gesäubert haben. Die Android-Version der App erhaltet ihr hier.

Hochmotivierte Kinder werden sicherlich noch eine zweite Sekunde anhängen, um einen weiteren Helden freischalten zu können. Oder um einen der tollen Helme zu erhalten, denn während des Putzens und Spielens erhalten die SpielerInnen einen Helm. Sehen können sie sich damit natürlich auch (auf dem unteren Bildschirmausschnitt > dazu muss der Zugriff auf die Kamera erlaubt sein). iPhone-Spieler erhalten die App hier.

Ist eine Minute um und das Monster besiegt, bekommen die AnwenderInnen Karten geschenkt, die die Kraft der Helden steigern. Das sollte Anreiz sein, um oft, lang und vor allem regelmäßig die MIlchzähne zu säubern. Übrigens: Kids, die einen Drachen besiegen, die alle 30 Stufen erscheinen, erhalten einen prächtigen Heldenhelm! Wer im Bad Platz für ein iPad hat, bekommt die richtige Version an dieser Stelle.

Brushing Hero
Brushing Hero ist ein knallbunter Spaß, der sich an ganz kleine GamerInnen wendet

Ein Hinweis an Eltern/Großeltern/ältere Geschwister: Stellt euer Smartphone oder Tablet auf einen sicheren Untergrund und schützt es vor Wasserspritzern. Und wenn euer Kind eine transparten Zahnbürste nutzt, kann es sein, dass die App diese nicht erkennt.

Brushing Hero
Brushing Hero gibt es kostenlos

Das sind die Features der App Brushing Hero

Fazit: Brushing Hero ist ein netter Spaß für sehr kleine GamerInnen. Ich bin mir nicht sicher, ob man mit 3 Jahren schon von einem Smartphone inspiriert werden sollte, um seine Zähne zu putzen, aber wessen Kind Schwierigkeiten damit hat und es oft bockt, sollte die App einmal ausprobieren. Erzählt den Kids aber nicht, dass die Monster sich in ihrem Mund befinden!