Bricks Endless

Bricks Endless ist ein schönes Retrospiel

Bricks Endless wurde mir persönlich auf meiner Facebook-Seite vorgeschlagen – und zwar vom Entwickler selbst. Und da ich offen für neue Spiele bin, die Retro-Gefühle in mir wecken, habe ich mir diesen Breakout-Spaß einmal angesehen. Und was soll ich sagen? Es ist ein gutes Spiel und ich habe dem Macher des Spiels bereits geschrieben, dass ich mich in die Achtziger versetzt fühle, wenn ich sein Spiel spiele. Das ist positiv gemeint. Wer also mag, kann das mobile Game bedenkenlos herunterladen.

Und das erwartet euch in Bricks Endless: Wie bei jedem anderen Breakout-Spiel auch ist es in diesem Game eure Aufgabe, mit einem Schläger Bälle im Spiel zu halten. Dazu verschiebt ihr den Schläger (oder Regler) ganz einfach mit den Fingern. Am besten haltet ihr euren Spielfinger immer unter dem Regler, damit ihr seht, wo er sich gerade befindet. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Bricks Endless kostenlos spielen

Bei diesem Endlosspiel müsst ihr also Blöcke abschießen. Es gibt unterschiedliche Blöcke in verschiedenen Farben. Die blauen beispielsweise eliminiert ihr mit einem Treffer. Andere, wie die gelben oder roten, müsst ihr mindestens zwei Mal treffen. Denn nur dann lösen sie sich auf. Hier gibt es die Android-Version.

Bricks Endless
Die Rakete rast durch das Spielfeld

Und wie es sich für ein Spiel aus diesem Genre gehört, habt ihr auch viele Power-Ups zur Verfügung. Wenn ihr einen Feuerball seht, solltet ihr ihn einfangen – einfach mit dem Regler auffangen. Und schon verwandeln sich die Spielbälle in Feuerbälle, die durch das gesamte Spielfeld düsen und alles zerstören, was sie berühren. Achtet darauf, dass ihr auch den Mehr-Bälle-Bonus erreicht. Dann erscheinen auf dem Spielfeld gleich mehrere Spielbälle.

Unzählige Level sind spielbar

Es gibt auch eine coole Superkanone. Diese befindet sich auf eurem Spielregler und mit ihr könnt ihr losballern wie verrückt. Das bringt viele Punkte und wird euch helfen, bei jeder Spielrunde euren eigenen Highscore zu knacken.

Sobald ihr das jeweilige Levelziel erreicht habt, erscheint auf dem Display ein „Level Up“-Hinweis und ihr wisst, dass ihr weiter seid. Aber da es sich um ein Endlosspiel handelt, ist das fast irrelevant. Das heißt aber auch, dass ihr immer wieder von vorn beginnen müsst, wenn ihr einmal vernichtet worden seid.

Übrigens: Im Spiel müsst ihr auch Münzen einsammeln. Diese könnt ihr dann im Shop gegen weitere Designs eintauschen.

Bricks Endless
Alexander Sommer steht auf Retrogames und programmiert gerne

Das Spiel Bricks Endless stammt von einem fast 20-jährigen Rosenheimer, der mehr als 110 Stunden Arbeit und Schweiß in das Spiel gepackt hat. Sein Name: Alexander Sommer. Ich finde, der Fachinformatiker hat seine Sache gut gemacht. Ich find gut, dass ein junger Mann das „alte“ Genre noch gut findet. Denn als das erste Breakoutspiel 1976 in die Spielhallen kam, waren vermutlich gerade mal seine Eltern im spielfähigen Alter.

Das sind die Features des Spiels

  • Komplett kostenlos
  • Einfache Handhabung
  • Schöne Power-Ups
  • Suchtfaktor
  • Unendlich viele Levels
  • Schöne Designs

FazitBricks Endless ist ein schönes Spiel, das sehr an das Original erinnert bzw. an das Spielprinzip. Ich finde, Alexander hat seine Sache gut gemacht. Und ihr solltet seinen Eifer und Enthusiasmus mit einem Download seines Spiels belohnen. Das Spiel eignet sich übrigens nicht nur für gestandene Spieler, sondern auch für kleine Gamer, denn es ist weniger hektisch als andere Spiele dieser Art.

Ähnliche Breakout-Spiele erhaltet ihr hier.

Mehr als 2300 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.