Bricks Breaker Mission

Zielt genau in Bricks Breaker Mission

Bricks Breaker Mission von mobirix ist ein cooler Breakout-Spaß, den ich mir heute mal genauer angeschaut habe. Ich stehe auf derartige Spiele und war wochenlang abhängig von dem ähnlichen Game One More Brick. Ob diese Version besser ist als die gerade erwähnte von Rifter Games? Ihr werdet es gleich erfahren.

Und das erwartet euch in Bricks Breaker Mission: Es gibt ein kurzes Tutorial, das euch das Game erklärt. Ihr steuert mit eurem Finger einen Pfeil, dessen Richtung ihr verändern könnt. Euer Ziel ist es, Blöcke abzuschießen, die alle eine Zahl in sich tragen. Steht dort beispielsweise eine 8, müsst ihr diesen Block genau acht Mal treffen, damit er vom Spielfeld verschwindet.

Bricks Breaker Mission kostenlos spielen

Zu Beginn sind die ersten Levels noch sehr einfach, aber glaubt mir, es wird schnell schwieriger. Denn schnell hat man einmal falsch das Ziel anvisiert und die Blöcke kommen euch entgegen. Berühren sie den unteren Spielfeldrand, ist das Spiel sofort beendet.

Nach jedem Level gibt es eine Drei-Sterne-Bewertung. Man muss übrigens immer das ganze Spielfeld leeren, um weiter zu kommen. Auch dann, wenn ihr an der oberen Spielleiste bereits erkennen könnt, dass ihr für die laufende Runde drei Sterne erhalten werdet.

Seid ihr besonders gut, verdient ihr auch Diamanten, diese könnt ihr dann im Spiel für Boosts oder weiterer Spielbälle einsetzen, damit ihr schneller euer Spielziel in einem Level erreicht. Kommt also nicht auf die Idee, im Shop gegen echtes Geld weiterer sogenannter Rublys zu kaufen. Spielt einfach häufiger. Android-Gamer können die App hier laden.

Erspielt euch weitere Bälle

Ihr erhaltet bei jedem Spielstart immer 50 Bälle – das heißt, ihr solltet zu Beginn schnell viele Bälle abfeuern können. Wird der Boden nicht berührt, gibt es nach jedem Abschuss einen weiteren Ball dazu. Spieler, die geschickt sind, könnten also schnell bis zu 100 Bälle zur Verfügung haben. Eine solch hohe Anzahl Spielbälle wird erst in den höheren Levels lebenswichtig – wenn man das mal so dramatisch beschreiben sollte.

Weitere Spiele gibt es hier.

Besonders viel Spaß macht das Spielen gegen einen Gegner. Bei meinem ersten Match gegen eine mir unbekannte Person musste ich lange warten, bis ein Gegner gefunden wurde. Vielleicht liegt es an der Uhrzeit, denn jetzt ist es für mich mitten in der Nacht. Hier erhaltet ihr die iOS-Version des Spiels.

Das sind die Features des Spiels

  • Coole Grafik
  • Einfache Steuerung mit dem Finger
  • Tägliche Belohnungen
  • Unbegrenzte Modi
  • Mini-Spielmodi
  • Tag- und Nachtmodus (klickt dazu einfach auf die Sonne oder den Mond am oberen Rand)
  • 50 Bälle verfügbar, die sich in der Größe unterscheiden
  • Verschiedene Formen von Kugeln wie Sterne, Dreiecke, Quadrate und Diamanten
  • Offline spielbar
  • Hier geht es zur offiziellen Facebook-Seite der Macher

Fazit: Bricks Breaker Mission gefällt mir wahrhaftig. Das freut mich. Und um die Eingangsfrage noch zu beantworten, ja, ich finde, dass dieses Game genauso gut ist wie One More Brick. Ich werde mich jetzt in den Urlaub verdrücken und mich sicherlich das eine oder andere Mal auf meiner Liege diesem Spiel widmen. Verdammt.

Ähnliche Brick Breaker-Spiele gibt es hier.