Brave Tribe

Brave Tribe heißt jetzt Farm Clan

Brave Tribe von G5 Entertainment ist kein nagelneues Aufbauspiel, aber nach unzähligen Updates und mehr als 650 Aufgaben, die euch in dem Spiel erwarten, lohnt es sich, erneut ein Blick auf das Spiel zu werfen. Brave Tribe kommt im Comic-Stil herüber und das macht den Charme des Spiels aus – holt es euch jetzt kostenlos in den jeweiligen Stores und kümmert euch um eure keltischen Ureinwohner. Achtung: Brave Tribe heißt jetzt Farm Clan!

Und das erwartet euch in Brave Tribe: Keltische Helden in einem kleinen Urwalddörfchen brauchen eure Hilfe, denn sie müssen sich nach allen Regeln der Kunst verteidigen. Aber bevor das große Aufbauabenteuer beginnen kann, solltet ihr euch einen Helden aussuchen (↑iOS-Link).

Brave Tribe kostenlos spielen

Zu Beginn habt ihr nur die Wahl zwischen einer weiblichen oder männlichen Figur – sobald diese ausgesucht ist, könnt ihr auch schon mit dem Bebauen einzelner Felder beginnen. Das funktioniert wie in jedem anderen Farmspiel auch: Klickt auf ein freies Feld, säet etwas aus (wie Karotten oder Paprika), klickt erneut, um sie zu ernten und erhaltet dadurch Gold.

Mit diesem Gold könnt ihr dann euer erstes Gebäude errichten. Sollte einmal etwas verdorben sein oder ihr etwas beschleunigen wollen, nutzt den Druiden-Zauberstab, der sich am linken unteren Spielfeldrand befindet (↑Android-Link).

Neben dem Pflanzen und Ernten, gehört auch das Grasmähen zu euren Aufgaben. Achtet aber genau darauf, wo ihr etwas wegschneidet, denn mitunter versteckt sich ein gemeiner Römer im hohen Gras, der euch angreifen will. Aber um gegen einen Krieger kämpfen zu können, benötigt ihr ein Schwert – und das muss erst hergestellt werden. Und zwar in der eigenen Schmiede.

Brave Tribe

Denkt aber daran, dass die Arbeiter in den jeweiligen Produktionsstätten auch genug zu essen bekommen, denn die Kelten sind ein hungriges Volk. Sobald das erste eigene Schwert produziert ist, könnt ihr auch gegen den Römer kämpfen, indem ihr ihn einfach anklickt, sodass euere Spielfigur zu ihm rennen kann, um ihn zu besiegen.

Eine echte Herausforderung sind die ersten Level nicht und ihr werdet eine Menge lesen müssen, um das Vorgehen zu verstehen, aber wenn ihr dann fit für Brave Tribe seid, erwartet euch ein schönes Spiel.

Das mobile Game hat auch eine eigene Facebook-Seite – informiert euch hier regelmäßig über Updates!

Die Features des Spiels können sich auch sehen lassen: Mehr als 210 Dekorationen stehen euch genauso zur Auswahl wie auch 50 Gebäude, die errichtet werden können. Ihr  habt die Wahl zwischen insgesamt zwölf niedlichen Hauptcharaktere und 14 Gegner, die euch an die Wäsche wollen.

Brave TribeFazit: Meiner Meinung nach ist Brave Tribe ein gelungenes Farmaufbauspiel mit Action-Elementen. Das einzige, das ich zu aussetzen habe, ist die Tatsache, dass die Texte sehr klein geschrieben sind und man sie schlecht lesen kann.

G5 haben noch viele weitere Spiele herausgebracht – hier gibt es eine Übersicht!

Weitere Aufbauspiele findet ihr hier – für iOS und Android!