Blood Zombies HD

Aktuell können nur Android-Nutzer „Blood Zombies HD“ auf ihrem Smartphone spielen. Ob iOS-Spieler sich darüber ärgern sollten, erfahrt ihr hoffentlich am Ende diesen Artikels. „Blood Zombies HD“ ist aktuell kostenlos bei Google Play zu haben!

google_buttoUnd darum geht’s: Wie man sich denken kann, ist dieses Spiel ein Zombie-Shooter. Je mehr Zombies mal erledigt, umso mehr Geld verdient man. Dieses Geld kann man wiederum im Shop 1_002ausgeben, um seine Ausrüstung zu verbessern. Denn es wird nicht nur mit einer AK47, M4, sondern auch mit einer M249 geballert. Zu Beginn sind die jeweiligen Missionen noch leicht zu handeln, aber je weiter man vorankommt, umso schwieriger wirds. Logisch. Seit dem letzten Update gibt es jetzt auch einen Multiplayer-Modus, sodass man sich gegen andere Spieler messen kann. Ein Plus des Spiels ist eindeutig die Steuerung, denn sie reagiert sehr gut. Auf der linken Seite des Displays befindet 2sich ein Fadenkreuz, mit dem man zielen muss. Auf der rechten Seite befindet sich der Abzug. Auch der Button, mit dem man seine Waffe nachlädt,  ist gut zu erreichen. Gut zu wissen ist auch, dass man bei dem Spiel relativ weit kommt, ohne echtes Geld ausgeben zu müssen, Ganz egal, was andere User da behaupten: Wer nichts ausgeben will, muss auch nichts ausgeben. Punkt. Ein Manko des Spiels ist aber eindeutig die Grafik, die etwas zu wünschen übrig lässt.

Fazit: Ganz schön blutig. Wer Bock auf ein Gemetzel hat, ist bei „Blood Zombies HD“ richtig. Da die Grafik ein wenig hinterhinkt, finde ich nicht, dass iOS-Spieler allzu traurig sein sollten, dass War Studios diesen Shooter nicht für das iPhone/iPad entwickelt haben. „Blood Zombies HD“ erfordert mindestens Android 2.2 oder höher und belegt rund 20 MB.

Weitere Shooter gibt es hier – und zwar auch für iOS!