Blocks Blast

So löst ihr jedes Level im Match 3-Spiel Blocks Blast

Blocks Blast von den Double Fun Studios ist ein relativ neues Match 3-Spiel, das aktuell schon mehr als 1000 Levels bietet. Es erinnert an Games wie Toy Blast und Toon Blast, aber das ist eher als Kompliment denn als Kritik zu verstehen. Wer also Lust auf ein knallbuntes Arcade-Spiel hat, ist bei diesem mobilen Game genau richtig. Oder etwa nicht? Hier erfahrt ihr es. Natürlich ist Blocks Blast kostenlos in den Stores verfügbar – bei Apple heißt es Blocks Blast Mania.

Und so funktioniert das Spiel Blocks Blast: Nach der Installation geht es mit einem kleinen Tutorial los, das euch das Gameplay erklärt. Es ist zwar ein sogenanntes Match 3-Spiel, aber genau wie bei Toy Blast müsst ihr auch hier nur zwei Blöcke miteinander kombinieren. Überlegt aber vor jedem Zug und klickt nicht wie wild drauflos.

Blocks Blast kostenlos spielen

Euer jeweiliges Levelziel erkennt ihr an der Oberkante des Spiels. Die ersten Levels sind noch sehr einfach und lauten beispielsweise „Sammelt sechs pinke und sechs blaue Blöcke ein“. Gelingt euch dies, erhaltet ihr bis zu drei Sterne als Bewertung.

Habt ihr dann 20 Sterne verdient, schaltet ihr eine Schatztruhe frei, die besondere Items beinhaltet, die euch beim Spielen nützlich sein werden. Für jeden Spielzug, den ihr nicht benötigt, erhaltet ihr Extrapunkte, aber das ist ja bei jedem Spiel dieses Genres so. Die kostenlose Android-Version erhaltet ihr hier.

Wenn ihr es schafft, 5 Blöcke horizontal zu erstellen bzw. wegzuklicken, schaltet ihr eine Rakete frei, die über das Spielfeld flitzt und weitere Blöcke auslöscht. Es gibt zudem Bomben, die nach einer Explosion ebenfalls alles löschen, was sich in der Nähe befindet. Werden zwei Power-Ups miteinander kombiniert, ist die Explosion noch heftiger. iPhone-Spieler bekommen die App hier.

Ab dem fünften Level kommen Luftballons ins Spiel, die ihr explodieren lassen könnt, indem ihr benachbarte Blöcke entfernt. Luftballons könnt ihr nicht einzeln platzen lassen. Ab dem 15. Level sind dies dann graue Spielsteine, die ein wenig wie Legosteine aussehen. Ab dem 18. Level kommen Blasen hinzu. Das geht ewig so weiter, aber auch das kennt man bereits von anderen Games dieses Genres. Wer mit seinem iPad mitspielen will, ist hier richtig.

Mit Beginn des elften Levels kommen süße Tiere ins Spiel (denn das Game hat auch den Untertitel Pet Rescue). Ihr müsst diese befreien – das heißt, alles um sie herum wegklicken, damit sie am unteren Ende aus dem Spielfeld fallen können. Den Anfang machen Pandabären. Schafft ihr es, zweien die Freiheit zu schenken, gelangt ihr in Level 12.

Blocks Blast
Blocks Blast ist ein tolles Spiel mit aktuell mehr als 1000 Levels

Aktuell spiele ich im 12. Level und ich habe erst jetzt bemerkt, dass man auch über Facebook spielen kann bzw. mit seinem Log-In. Das ist gut versteckt. Wer dies auch tun will, muss auf Leaderboard klicken, sich dann selbst suchen und auf Facebook klicken. Lustig ist, dass die App dann selbst sagt, sie möchte „Toon Blast“ öffnen – das ist ein Konkurrenzspiel. Ob das Peak Games, den Machern von Toon Blast, gefällt? Ich bin mir nicht sicher.

 Blocks Blast
Blocks Blast ist nicht schlechter als Toy Blast & Co.

Weitere Power-Ups in dem Spiel Blocks Blast sind folgende

  • Kombiniert ihr sieben Blöcke, erhaltet ihr eine Bombe
  • Kombiniert ihr neun Blöcke, erhaltet ihr eine Disco-Kugel
  • Der Hammer löscht den Block aus, den ihr mit ihm anklickt
  • Der Würfel mischt das ganze Spielfeld einmal um (wichtig, wenn ihr nur noch wenige Spielzüge zur Verfügung habt und noch weit vom Levelziel entfernt seid)

Sobald ihr euch mit eurem Facebook-Account eingeloggt habt, könnt ihr auch tägliche Belohnungen einkassieren. Ähnliche Games wie Blocks Blast erhaltet ihr hiermit dabei sind Toy Blast und Toon Blast.

Sobald ihr das 50. Level erreicht habt, was schnell passieren sollte, weil die ersten Levels noch sehr einfach sind, schaltet ihr „Genius of Rome“ frei. Ab dem 100. Level wartet die Welt „King of Pirate Bay“ auf euch, ab dem 150. „Science of Space“, ab dem 200. Level spielt ihr in „King of Egypt“ usw.

 Blocks Blas
Noch bin ich ziemlich am Ende des Rankings, aber ich werde aufholen!
Blocks Blast
Blocks Blast gibt es kostenlos

Das sind die Features des Spiels Blocks Blast

  • Schöne Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Mehr als 1000 Levels (es werden regelmäßig weitere hinzugefügt)
  • 5 Leben
  • Viele Power-Ups & Boosts
  • Weltweite Bestenliste
  • Viele Herausforderungen
  • Hohe Suchtgefahr
  • Guter Schwierigkeitsgrad
  • Das Spiel kann offline gespielt werden
  • Die App ist rund 240 MB groß (geräteabhängig)
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Blocks Blast ist ein grundsolides Spiel, das euch nicht besonders stresst. Mir fällt kein Grund ein, wieso man dieses Game nicht laden sollte. Daumen hoch! Mehr als 3000 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier spielen.