Bitstrips

1Bitstrips ist streng genommen keine Spiele-App, aber aktuell sehr beliebt bei vielen Usern. Und da man mit dieser App spielerisch sich selbst in eine Comic-Figur verwandeln kann, stelle ich euch „Bitstrips“ mal vor. Die App gibt’s aktuell kostenlos in den Stores!

Erhältlich_im_AppStore-300x103Und das erwartet euch: Bei Bitstrips handelt sich also um die Möglichkeit, sich selbst oder andere in eine Comic-Figur zu verwandeln und dann (mehr oder weniger) lustige Cartoons google_buttoonline zu stellen – am einfachsten ist dies natürlich über Facebook. Möglich ist ein ganzes Bühnenbild oder ein kompletter Comic. Euren Avatar könnt ihr so gestalten, dass er euch am ähnlichsten sieht. Dabei können Augen-Haar- und
Gesichtsfarbe genauso angepasst werden wie die Form des Mundes,  der Lippen oder der Nase. Stylt euch so wie ihr es wollt und sucht euch dann eine „Laune“ aus bzw. eine Verfassung, in der ihr euch gerade fühlt.

Bitstrips kostenlos laden

bit1Wer mit seinem Avatar jemanden einen Geburtstagsgruß schicken will, kann auch diese Option wählen. Man kann auch Bekannte und Freunde als Comic darstellen, um gemeinsam in einem Comic aufzutreten. Die genre-üblichen Sprechblasen geben der eigenen Bildergeschichte schließlich den letzten Schliff. Bei „Bitstrips“ ist nicht das eigene zeichnerische Talent gefordert, sondern vielmehr die Idee zu einer spannenden Geschichte. Die App ist nicht nur dafür konzipiert, eure Comic-Avatare in den verschiedensten Situationen zu zeigen, sondern soll einen Facebook-Status bildlich ersetzen. Seid ihr also Mitglied im sozialen Netzwerk, könnt ihr loslegen.  Mit der App ist es euch aber zusätzlich möglich, die lustigen Bildchen per E-Mail oder SMS zu versenden, sie auf eurem Handy einem Kontakt zuzuweisen, das Bild unter euren Fotos abzuspeichern, es zu kopieren oder auszudrucken.

Wichtigste Funktionen von Bitstrips

In den Kategorien „Status“, „Comic mit Freunden“ oder „Grußkarte“ wird der eigene Avatar dann auf Comic-Reise geschickt. Die Unterkategorien bieten Möglichkeiten wie verschiedene Stimmungen, die Themen Arbeit, Schule, Freizeit, Feiertage oder gute bzw. schlechte Neuigkeiten zur Auswahl. Hat man einen Comic-Strip ausgewählt, kann die Szene individuell gestaltet werden.

Fazit: Wer einmal mit Bitstrips angefangen hat, wird schnell wissen, warum bis dato mehr als zehn Millionen User bereits über 50 Millionen Bitstrips-Comics bei Facebook hochgeladen haben. Ich find’s lustig und habe schon die ersten Genesungswünsche über FB erhalten, weil ich offensichtlich krank ausgesehen habe. Empfehlung: Laden & Spaß haben. 

Die besten weiteren Nicht-Spiele-Apps findet ihr hier – so wie YouNow, Vine, Game Your Video, TV Smiles und viele mehr!