Wie viele Bälle rettet ihr in Balls Rotate?

Balls Rotate heißt das neue Highscorespiel aus dem Hause Voodoo Games, den Machern bekannter Spiele wie Helix Jump, Crowd City oder auch Paper.io. Ob dieses Spiel genauso erfolgreich wird wie die drei genannten Games? Ich befürchte ja, denn es ist sehr unterhaltsam; wenn auch nicht besonders schwierig. Und das Gute: Die App gibt es kostenlos in den Stores.

Und das erwartet euch in Balls Rotate: Es gibt kein Tutorial, aber das Gameplay ist schnell erklärt. Denn auf dem Display erscheint ein Ring, der mit bunten Bällen gefüllt ist. Der Ring ist aber nicht verschlossen, sondern hat eine Öffnung. Mit dem Finger müsst ihr diesen Ring drehen und dafür sorgen, dass die Bälle nicht herausfliegen.

Balls Rotate kostenlos spielen

Und das ist auch die einzige Aufgabe in dem kostenlosen Spiel – aber die hat es in sich, denn was zu Beginn sehr einfach ausschaut, entpuppt sich als echte Herausforderung. Zumindest zu Beginn des Spiels. Ihr solltet euch 30 bis 40 Levels lang gut unterhalten fühlen, danach könnte es vielleicht auf die Dauer langweilig werden.

Balls Rotate
Manche Spieler meckern bereits, dass die Levels zu einfach sind – probiert es am besten selbst einmal aus

Die Bälle – und zwar am besten alle – müssen in den nächsten Ring geführt werden, der dann eine andere Form besitzt. Dreht die Ringe mit eurem Finger in alle Richtungen und achtet auf euer Fingerspitzengefühl. Denn eure Punktzahl wird größer, desto mehr Bälle ihr in den nächsten Ring führen könnt. Hier erhalten iPhone-Spieler das Game.

Es gibt aber, und das werdet ihr bereits ab dem dritten Level merken, auch quadratische Figuren, die mitunter an ein Labyrinth oder Irrgarten erinnern. Das Spielfeld wird kleiner und manchmal größer, aber immer ist es das Ziel, so viele Bälle wie möglich an das Ziel zu bringen. Die iPad-Version des Spiels gibt es hier.

Wie bei nahezu jedem Voodoo-Game gibt es auch in diesem meiner Meinung nach zu viele Werbeeinblendungen. Das kann auf die Dauer nerven. Zumal die meisten Einblendungen schlappe 30 Sekunden lang sind. Android-Gamer können die kostenlose Spiele-App hier laden.

Schaut nicht unter dem Pokal-Icon nach dem aktuellen Highscore, denn das muss ein Fake sein. Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Mensch mehr als 1.6 Millionen Punkte erreicht hat. Hier hat sich vermutlich nur der Entwickler verewigt. Ihr könnt übrigens auch keine Freunde herausfordern, sondern einzig gegen euren eigenen Schweinehund antreten.

Balls Rotate
Balls Rotate gibt es kostenlos

Das sind die Features des Spiels Balls Rotate

Fazit: Balls Rotate ist ein kurzweiliger Spaß, den ihr ausprobieren könnt. Mehr als 3200 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.