Ball Paint

Ball Paint ist ein toller, neuer Arcade-Spaß!

Von RadPirates stammt das neue Spiel Ball Paint, das auf dem ersten Blick sehr vielversprechend aussieht. In dem Arcade-Spiel ist es eure Aufgabe, verschiedene Gegenstände auszumalen. Aber nicht mit einem Stift. Wie das Game gespielt wird und ob sich die Installation lohnt? Hier erfahrt ihr es. Natürlich ist Ball Paint kostenlos für iOS und auch Android verfügbar.

Und das erwartet euch in Ball Paint: Es gibt kein wirkliches Tutorial, aber das Gameplay ist schnell erklärt. Ihr seht immer einen Ball auf dem Display, der aus vielen, vielen weiteren und kleineren Kugeln besteht. Euer Ziel ist es, diesen Ball so zu gestalten, dass er am Ende aus nur noch einer Farbe besteht.

Ball Paint kostenlos spielen

Pro Level habt ihr nicht unendlich viele Versuche bzw. Farbbälle, die ihr auf den großen Ball feuern könnt. Überlegt also vorher genau, wohin ihr eure Kugeln abschießt. Denn trifft eine lila Kugel auf eine gelbe Fläche, verfärbt sich diese in lila. Ist das Ziel beispielsweise aber, die Kugel grün werden zu lassen, müsst ihr mitunter auf zunächst andere Farbe umstellen.

Ball Paint
Sieht einfacher aus als es ist: Ball Paint

Das mag jetzt ziemlich kompliziert klingen, aber das ist es definitiv nicht. Aber es ist auch nicht zu unterschätzen. Bedenkt zudem, dass ihr den großen Ball auch drehen könnt, denn auf der anderen Kugelseite kann eine ganz andere Farbe zu finden sein. iOS-Gamer erhalten das Spiel hier.

Leider hat das Spiel eine Macke und diese lautet Werbung. Nach wirklich jedem Level kommt eine Werbeeinblendung, von denen einige sogar 30 Sekunden lang sind. Das kann ganz schön nerven und man muss schon in das Spiel verliebt sein, um das auszuhalten. Eine Anmerkung: Ich habe die App dennoch nicht von meinem iPhone gelöscht, sondern werde es noch ein paar Tage weiterspielen. Die Android-Version gibt es hier.

Solltet ihr das Level einmal nicht schaffen, könnt ihr euch zehn weitere Bälle erspielen bzw. erhaltet ihr diese, wenn ihr euch einen Werbespot anschaut. Die Möglichkeit, weitere Bälle zu kaufen, gibt es nicht. Das Spiel ist einzig und allein durch diese Werbebanner finanziert. Ähnliche Games könnt ihr hier laden.

Ball Paint
Ball Paint ist kostenlos

Das sind die Features des Spiels Ball Paint

  • Tolle 3D-Grafiken
  • Einfache Handhabung
  • Gutes Gameplay
  • Leider viele Werbeeinblendungen
  • Auf meinem iPhone gibt es keinen Ton oder gar Musik
  • Optionale In-App-Käufe (das Entfernen der Werbung kostet 2,29 Euro)
  • Die App ist rund 129 MB groß

Fazit: Ball Paint ist ein unterhaltsamer Spaß, ohne Frage. Wenn ihr es genauso mögt wie ich, werdet ihr vielleicht über die nervige Werbung hinwegsehen können. Weitere kostenlose Spiele-Apps erhaltet ihr hier.