Badland Brawl

Hier erfahrt ihr alles über das Spiel Badland Brawl

Das Spiel Badland Brawl hat ein Update erhalten! Das mobile Game, dass von dem kleinen, finnischen Studio Frogmind stammt, ist ein Mix aus Clash Royale und dem genannten Badland – es ist nicht zu übersehen, dass das Team rund um Supercell aus Helsinki Anteile an Frogmind gekauft haben. Für wen sich das coole Game Badland Brawl lohnt, erfahrt ihr hier. Vorab sei gesagt, dass es sowohl für iOS als auch Android kostenlos zu haben ist (Update: 9. Januar 2019)

Und das erwartet euch in Badland Brawl: In dem Spiel verbinden sich mehrere Spielegenres. Hier trifft ein Kartenspiel auf ein Tower Defense-Game, das mit vielen Echtzeitkämpfen daherkommt. In klassischer Side-Scrolling-Ansicht könnt ihr in dem Spiel mit euren Charakteren Spaß haben.

Badland Brawl kostenlos spielen

In dem Spiel werft ihr eure Figuren in den Kampf; diese prallen mit Effet von den Truppen des Gegners und voneinander ab. Die Physik, die für die Bewegungen und die Schwungkraft der Truppen verantwortlich ist, macht das Ganze so reizvoll. Aber immer schön der Reihe nach.

Nach der Installation des Games nehmt ihr an einem Probetraining teil, damit ihr die Grundlagen des Spiels verstehen werdet. Eigentlich ist das alles einfach und erinnert an Angry Birds, denn ihr schleudert als erstes Hunde auf einen gegnerischen Turm, um diesen so zu zerstören. Hier erhalten Android-Gamer das Spiel.

Danach übt ihr die Verteidigung eures Turms. Kombos sind dabei enorm wichtig, da die meisten Klone nicht bis ganz zum gegnerischen Turm geworfen werden können. Denkt immer daran, eure Bomben hochzuleveln, damit sie einen größeren Turmschaden, einen größeren Flächenschaden erhalten und ihre Explosionskraft verstärken können. iOS-Spieler können das Game hier kostenlos laden.

Ihr müsst eure Klone so kombinieren und durch die Gegend schleudern, dass sie möglichst viel Schaden am gegnerischen Turm anrichten. Mit genügend Geschickt schafft man es sogar, vom Gegner ausgesendete Waffen gegen ihn einzusetzen. Ähnliche Games – wie beispielsweise das Spiel Flick Arena – gibt es hier.

Wie das im Spiel aussieht, ist auch schnell erklärt, denn es stehen sich immer mindestens zwei Spieler gegenüber, die versuchen müssen, den Turm des Gegners zu zerstören. Die Kontrolle über das Match könnt ihr selbst über gezielte Sling-Shot-Würfe erreichen – das solltet ihr von Angry Birds kennen.

Das explosive Mehrspieler-Kampfspiel bietet euch nicht nur epische Action, sondern ist zudem auch physikbasiert. Das heißt, dass sich beispielsweise abgeschossene Pfeile (oder auch Klone) genau so in der Luft verhalten wie es echte Pfeile täten.

Badland Brawl hat einen eigenen Videodienst

Es passiert eine Menge während des Spielens auf eurem Display. Nicht nur das Spielen an sich macht Spaß, sondern auch das Zusehen. Da kommt der In-Game-Videodienst BadTube gelegen, über den ihr die letzten Kämpfe anderer Spieler anschauen könnt. Wer genau hinschaut, kann sich die eine oder andere Taktik beibringen und in seinem eigenen nächsten Kampf anwenden.

Der Dienst steht euch nicht direkt zur Verfügung. Ihr müsst mindestens den Dschungel Mittag (Land 2) erreichen – und dann auch erst nach den ersten drei Kämpfen. Mehr als 3000 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.

Das ist neu in Badland Brawl

Es gibt einige Neuigkeiten, die ins Spiel integriert wurden. So beispielsweise ein Bombenfrosch und noch mehr Ereignis-Spielmodi. Ihr könnt jetzt auch eure Freunde einladen und ihnen Geschenke machen. Cool ist auch der Duo-Kampf mit Freunden. Logisch, dass die Macher auch kleinere Fehler behoben haben. Eine Aktualisierung des Spiels lohnt sich demnach!

Badland Brawl
Werdet Mitglied oder gründet einen Stamm, teilt Klone und baut eure eigene Schläger-Community auf.

Das sind die Features des Spiels Badland Brawl

  • Einfache Steuerung
  • Tolle Grafik
  • Viele Charaktere
  • Teamtrophäen wie Pfeilsalven und Klonschäden uvm.
  • Optionale In-App-Käufe
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr

Fazit: Badland Brawl hat nur noch wenig mit dem eingangs erwähnten Badland zu tun, aber das ist nicht dramatisch, denn mittlerweile sind fünf Jahre ins Land gezogen. Da Badland Brawl komplett kostenlos spielbar ist (verzichtet auf In-App-Zukäufe und verdient euch die Diamanten spielerisch), kann ich es nur empfehlen. Das detail- und actionreiche Spiel macht Spaß. Mehr noch, wenn man es auf einem iPad/Tablet spielt. Wer also einen größeren Device zur Verfügung hat, sollte diesen nutzen.