Asgardian Stones

Asgardian Stones – Nordische Urgewalten hautnah erleben

Asgardian Stones ist eine der neuesten Kreationen von Spieleentwickler Net Entertainment. Das Gambling-Spiel kommt mit atemberaubenden 3D-Effekten und einem knirschenden Sound daher, der unter die Haut geht. Die nordische Urgewalten und der Zorn der Götter können so quasi hautnah miterlebt werden. Player können sich bei diesem Slot, der im Übrigen auch völlig kostenlos im Fun-Modus spielbar ist, auf fünf Walzen und 20 Gewinnlinien austoben. Wo das Spiel genau verfügbar ist, können Player bei Series.org herausfinden.

Apropos Walzen. Genauer gesagt, handelt es sich in Asgardian um Falling Stones – ein neues Spielkonzept, das schon bei Gonzo’s Quest erfolgreich umgesetzt wurde. Hier fallen Steine aufeinander und bilden fünf nebeneinander stehende Türme. Auf jedem Stein befindet sich ein Abbild von einem der vielen nordischen Götter. Immer dann, wenn es den Playern mit einem Spin gelingt, mehrere gleiche Gewinnsymbole in eine der zwanzig Betlines zu bringen, kommt es zu einem Gewinn.

Mehrere Gewinne hintereinander werden im Spiel besonders belohnt. Genauso wie bei Gonzo’s Quest hat NetEnt auch bei Asgardian Stones einen Avalanche-Multiplikator integriert, mit dem hintereinander erzielte Gewinne um ein Vielfaches gesteigert werden können.

Colossal Crunching Stones und Bonus Wheel

Das Besondere: Ab und zu fallen auch Colossal Crunching-Symbole ins Bild. Diese haben zum Teil gewaltige Ausmaße. Durch ihr Gewicht zermalmen sie alle anderen Steine unter ihnen, sodass es zu besonders hohen Liniengewinnen kommen kann.

Der begleitende Surround-Sound, dürfte bei dem einen oder anderen für Gänsehaut sorgen. Mit etwas Geduld und Glück, geht es irgendwann auch die Bonusrunde. Das Bonus Feature wird ausgelöst, wenn das gewaltige Bonus Wheel auf die letzten drei Türme fällt, das ebenfalls alles unter sich begraben kann.

Hier gibt es dann ordentlich Zusatz-Cash oder eine Handvoll lukrativer Freispiele. Lukrativ deshalb, weil in den Freispielen ungewöhnlich viele Wilds enthalten sind, die alle anderen Spielsymbole ersetzen und für erweiterte Liniengewinne sorgen. Der Avalanche-Multiplikator bleibt auch in den Freispielen in Kraft.

Auf allen Geräten verfügbar

Asgardian Stone kann auf alles Devices gespielt werden, egal ob am heimischen Rechner, auf der Konsole oder auf dem Handy. Der verwendete HTML 5-Standard macht die Installation einer App oder das oft notwendige Update des Flash Plug-Ins überflüssig. Das Gameplay ist überall flüssig und die grafische Umsetzung erstklassig. Etwas anderes hatte man von den schwedischen Spieleentwicklern aus dem Hause NetEnt aber auch nicht erwartet.

Wer clever ist, besorgt sich Freispiele oder Bonusgeld vom Casinoanbieter und kann damit kostenlos loslegen. Allerdings müssen zum Freispielen der Gewinne aus den Free Spins zunächst die Bonusbedingungen des Anbieters erfüllt werden.

Wer direkt spielen will, findet hier mehr als 2500 Spiele-Apps für iOS und Android.