Apps von Online-Casinos und spannende SlotsApps von Online-Casinos und spannende Slots

Apps von Online-Casinos und spannende Slots

Spielautomaten faszinieren Menschen bereits seit vielen Jahrzehnten. Diese Glücksspiele bieten nicht nur die Chance auf den schnellen Reichtum, sondern stehen auch für bunte Abwechslung vom Alltag, für die man nicht besonders viel Geld investieren muss. Im Internet ist es mittlerweile sogar möglich, die sogenannten Online-Slots mit einem virtuellen Guthaben und somit kostenlos und ganz ohne Risiko zu spielen. Zum einen bieten viele Hersteller diese Variante auf ihrer eigenen Website an, zum anderen kann man auch in den meisten Online-Stargames Casinos kostenlos aktiv werden. So kann man zum Beispiel bei Stargames mit Stars spielen statt echte Einsätze zu platzieren.

Für immer mehr Fans von Glücksspielen zählen mobile Geräte, also Smartphones und Tablets, heute längst zum Alltag. Diese Nutzer wollen auch solche Geräte dazu nutzen, sich in ihrem Casino anzumelden und dort den einen oder anderen Einsatz zu platzieren. Die einzige Voraussetzung, die man dafür erfüllen muss, ist eine ausreichend schnelle Verbindung mit dem Internet, die aufgrund der immer weiteren Verbreitung von schnellen Mobilfunknetzen jedoch schon längst kein Problem mehr ist. Allerdings gibt es verschiedene Varianten, wie man über mobile Geräte in Casinos oder bei Glücksspielen aktiv werden kann. Eine spezielle App ist natürlich sehr komfortabel, allerdings ist das keine unbedingte Voraussetzung.

Spaß, Spannung und Unterhaltung garantiert Pharaoh’s Way

Es gibt eine ganze Reihe von Softwareherstellern, die für ihre Slots bereits spezielle Apps auf den Markt gebracht haben. Aufgrund der strengen Vorgaben der entsprechenden Plattformen, die durch Apple oder Google als Hersteller der Betriebssysteme aufgestellt wurden, ist es jedoch sehr kompliziert, echte Glücksspiele als App zum Download anzubieten. Aus diesem Grund gibt es Apps, in denen man Spiele wie Pharaoh’s Way oder andere Slots nutzen kann, in der Regel nur in einer Variante mit virtuellen Einsätzen. Dabei ist es zwar möglich, den Ablauf der Spiele inklusive der Bonusrunden oder anderer Funktionen genau kennenzulernen, echte Gewinne sind auf diese Weise jedoch nicht möglich.


Um wirklich ein wenig Geld zu gewinnen, muss man sich stattdessen in einem Online-Casino registrieren. Hier hat man die Wahl zwischen vielen verschiedenen Slots und weiteren Spielen, die manchmal von einem einzigen Softwarehersteller stammen, manchmal arbeiten die Betreiber auch mit mehreren Herstellern zusammen. In der ersten Variante ist es möglich, dass es eine eigene App des Casinos gibt, wenn diese vom Softwareanbieter zur Verfügung gestellt wurde. Die Betreiber der Casinos erstellen solche Apps in der Regel nicht selbst, da diese sich lediglich um die Verwaltung des Angebots kümmern. Bei Software von verschiedenen Anbietern ist eine App jedoch nicht möglich, da die technischen Voraussetzungen relativ kompliziert sind.

In diesem Fall behelfen sich die Betreiber von Casinos in der Regel mit einer mobilen Website. Für Nutzer ist das im Gegensatz zu einer App keine Einschränkung, ganz im Gegenteil. Auf eine mobile Website kann man über den Browser am eigenen Gerät zugreifen, man muss also keine App herunterladen und installieren. Darüber hinaus ist man nicht auf ein bestimmtes Betriebssystem angewiesen, während man zugleich sämtliche Funktionen nutzen kann. Einige Casinos, die über sehr gute mobile Seiten verfügen, sind zum Beispiel Mr Green, Jackpot City oder das oben schon erwähnte Stargames Casino.

Mehr als 2200 weiterer Spiele-Apps für Android erhaltet ihr hier.