Angry Birds Evolution

Macht Bacon aus den Schweinen in Angry Birds Evolution

Angry Birds Evolution heißt das neue Spiel aus dem Hause Rovio. Hier müsst ihr nicht mit Schleudern euren Gegner zur Strecke bringen, sondern in Kampfarenen euer Können zeigen. Das ist mal ein ganz anderes Angry Birds-Gameplay. Und eines, das muss ich jetzt schon sagen, das Spaß macht. Die neue App ist kostenlos in den Stores zu haben.

Und das erwartet euch in Angry Birds Evolution: Großmutter Shirley weiß zu berichten, dass die Schweine die Eier geklaut haben. Aber Enkelin Mia beruhigt sie und beteuert, dass sie gerettet werden. Ihr befindet euch sofort in einer Kampfarena. Vor euch unterschiedliche Vögel mit besonderen Fähigkeiten und den Hinweis, dass ihr die Schweine mit Schweinespeck bewerfen müsst.

Angry Birds Evolution kostenlos spielen

Dazu zielt ihr in typischer Angry Birds-Manier auf die Schweine – und verursacht damit im besten Fall einen Totalschaden auf dem Spielfeld. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Angry Birds Evolution
Willkommen in der kunterbunten Arena von Angry Birds Evolution

Schwarze Vögel können über Hindernisse springen. Blaue Vögel teilen sich beim Abschuss und vermehren sich. Jeder wütende Vogel verfügt über einen Spezialangriff. Beispiel: Abklingzeit 3. Dies bedeutet, dass ihr diesen Vogel alle drei Einsätze einsetzen könnt. Die Zahl über den jeweiligen Vogel gibt an, wann er wieder für einen Angriff bereit ist. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Jedes Schwein hat besondere Fähigkeiten – genau wie die Vögel

Es gibt Knechtschweine, die abgeschossen werden müssen. Und auch Touristen. Diese amüsieren sich aber nicht oder machen Urlaub, sondern springen ebenfalls die Vögel an und verursachen mindestens drei Schäden. Knechtschweine werfen übrigens mit Matschklumpen (Schaden: 2).

Der Schwimmer (ein kleines Touristenschwein) verursacht auch Schaden, indem er Vögel anspringt. Der Rucksacktourist wirft mit Flaschen (Schaden 6) und wenn er passiv ist, lässt er ein Power-Up zurück, wen es besiegt wurde. Achtet also auf alle Hinterlassenschaften, denn diese können sich lohnen.

Schaut euch hier den offiziellen Trailer an

Edelsteine können als die wichtigsten Ressourcen angesehen werden. Man findet sie nur selten in den Truhen – aber es gibt die Möglichkeit, sie im Store zu kaufen, aber davon rate ich wie immer ab.

Brütet neue Eier aus und nehmt sie in eurem Kampfteam auf

Es gibt auch Eier, die ihr einsammeln könnt. Darin verstecken sich neue Helferlein. Mein erster Helfer ist ein gelber Vogel und heißt Kumiko, der durch die Gegner durchstürmen kann, um Schaden zu verursachen. Ein Zusatz: Kumiko kann den Gegner für einen nächsten Angriff markieren.

Trefft die Schweine im Rücken, um einen hohen Schaden zu verursachen

Angry Birds Evolution
Werdet ihr die Gegner final besiegen können?

Es ist eure Aufgabe, die Schweine zu besiegen, bevor sie euch angreifen können. Deswegen solltet ihr jeden Schuss genau planen und nicht wahllos losballern. Denn nach jedem Vogelschuss sind die Schweine an der Reihe.

Nach jedem erfolgreichen Kampf sollte eine Schatzkiste auf dem Spielfeld stehen. Sammelt diese ein, denn diese beinhalten Belohnungen unterschiedlicher Form. So gibt es beispielsweise Energiepunkte und Münzen, die für viele Zwecke genutzt werden können. Aber vor allem benötigt ihr sie, um die Stufe euer Vögel zu erhöhen. Schon im zweiten Level kommen Kundschafter hinzu.  Wichtig ist, dass Team ständig zu erweitern.

Rekrutiert wütende Vögel

Die wütendsten Vögel findet ihr im Brutkasten in der Stadt. Zu Beginn könnt ihr sie noch gratis ausbrüten lassen. Sind sie geschlüpft, könnt ihr sie in euer Team aufnehmen. Gemeinsam solltet ihr dann den Adlergipfel erreichen. Denn mit der Hilfe von Mächtiger Adler sollte sich das Schweineproblem in Null Komma Grunz erledigt haben (so Rovio).

Angry Birds Evolution
Rekrutriert euer Team, um die Schweine zu besiegen. Jeder Vogel hat besondere Fähigkeiten

Ich habe mich, wie es sich für ein Socia Media-Game gehört, artig via Facebook eingeloggt. Aber ich kann keine Freunde sehen. Genauso wenig ist auch mein Profilbild nicht zu sehen. Vielleicht kann man das noch beheben. Ich spiele Angry Birds Evolution übrigens auf einem iPhone – vielleicht haben Android-Nutzer weniger Sorge diesbezüglich.

Ein Hinweis. Bevor ihr meckert und eure Pre-Order-Geschenke sucht: Diese gibt es erst, wenn ihr die goldene Wüste erreicht habt. Übt euch also noch ein wenig in Geduld – die Belohnungen kommen schon, keine Sorge.

Angry Birds Evolution kommt übrigens nicht in der klassischen 2D-Variante daher, wie ihr es seit 2009 kennt. Vielmehr solltet ihr die Gegner auf verschiedenen Feldern dreidimensional anvisieren. Spezial-Moves bringen noch einmal zusätzliche Power, welche die Schweine schnell zu geröstetem Bacon verarbeitet.

Das Abo-Modell des Spiels

Angry Birds Evolution bietet euch ein Abo-Modell an, mit dem ihr jeden Monat exklusive Vorteile erhalten könnt. Eure Vorteile:
– Jeden Tag ein Premium-Ei-Ticket
– 10 % mehr Gold und Edelsteine bei Käufen im Shop

Entscheidet selbst, ob euch das Spiel das wert ist. Es kostet nämlich rund 25 Euro und das finde ich einfach viel zu teuer. Und denkt bitte daran: Das Abo verlängert sich automatisch 24 Stunden vor Ende des aktuell bezahlten Zeitraums.

Das sind die Features des Spiels Angry Birds Evolution

  • Einfache Steuerung
  • Coole Charaktere
  • Tolle Grafik
  • Mehr als 90 verschiedene Eier stehlende Schweine
  • Mehr als 100 neue, verrückte Angry Birds zum Ausbrüten und Sammeln.
  • Optionale In-App-Käufe
  • Facebook-Connect
  • wöchentlichen Ereignisse
  • Fordert andere Spieler in PvP-Turnieren heraus
  • Viele Power-Ups & Boosts
Angry Birds Evolution
Angry Birds Evolution ist kostenlos

Fazit: Ich bin bekannterweise kein allzgroßer Angry Birds-Fan. Denn ich fand das Gameplay auf die Dauer langweilig. Und auch Bubble Shooter mit kleinen Schweinen und Vögeln konnte mich nie begeistern. Aber dieses Spielchen hat es mir angetan und ich werde sicherlich noch länger weitere Schweine zur Strecke bringen. Schweinespeck gibt es ja genügend.

Weitere Angry Birds-Spiele gibt es hier.

Wer nichts von Vögeln und Schweinen wissen will, findet hier mehr als 2300 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android. Kostenlos natürlich