Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy? bekommt ihr hier. Ihr wisst gar nicht, um welches Spiel es sich dabei handelt? Kein Problem. Lest einfach weiter und ihr wisst, warum das ganze Netz nach den Lösungen zu dieser App sucht. Opa, wo ist das Handy? von Lotum ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben. Und es hat am Wochenende ein Update erhalten, sodass die Bugs der Vergangenheit angehören sollten. Holt euch hier die Lösungen der Level 1 bis 32. 

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?
Opa braucht eure Hilfe

Und so funktioniert das Spiel: Opa, wo ist das Handy? ist eine Mischung aus Hidden Object, Escape und Adventure-Game. Es ist ein tolles Denkspiel, bei dem ihr immer nur ein Handy suchen müsst. Dieses kann sich hinter einem Dinosaurier verstecken. Oder unter dem Teppich gekehrt worden sein. Manchmal sitzt auch die Enkelin darauf und ihr müsst sie beispielsweise von der Couch weglocken, um an das Handy zu gelangen. Hier erhaltet ihr die Android-Version.

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?
Nicht das Feuerwehrauto braucht Räder, sondern der Sessel

Habt ihr es gefunden, klickt einfach darauf und ihr kommt ein Level weiter. Solltet ihr einmal nicht weiterkommen, nutzt die Hilfe. Dazu müsst ihr euch zwar ein 30 Sekunden langes Werbevideo ansehen. Aber das ist allemal besser, als Münzen oder echtes Geld ausgeben zu müssen. Die Hilfe, die ihr dann bekommt, ist aber ein weiteres Rätsel. Somit werdet ihr eine Menge denken müssen, um weiterzukommen. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Die Steuerung ist einfach. Denn um bsp. den Kaugummi aus der Schublade zu holen, müsst ihr nur auf beide Sachen klicken. Achtet am unteren Bildrand auf die zwei Punkte, denn jedes Puzzle ist zwei Seiten lang bzw. besteht aus zwei Bildern.

Hier gibt es die ersten Lösungen. Aber leider sind die Level unterschiedlich angeordnet, sodass iOS-Spieler mit einem anderen Level beginnen als Android-Spieler. Aber ihr solltet die Lösungen anhand der Antwort erkennen und dem jeweiligen Level zuordnen können.

Die Enkelin hat das Handy öfter als man denkt

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?
Wieder einmal hatte es die Enkelin versteckt

Die ersten Aufgaben sind noch einfach, denn zu Beginn liegt das Handy nur unter dem Sofa (Level 1). Im 2. Level müsst ihr das Licht ausschalten und dann nach dem Handy greifen. Das 3. Level löst ihr, indem ihr das Känguru einfach auf die andere Seite wischt. Im 4. Level müsst ihr der Enkelin die Fernbedienung in die Hand drücken. Dann lässt sie das Handy los und ihr könnt es nehmen.

Level 5 ist süß. Holt aus der Schublade ein Kaugummi, gebt es der Enkelin. Die isst es sofort, macht Blasen und schwebt in die Luft. Zum Vorschein kommt, richtig, das Handy. Klickt aber nicht zu früh, denn ansonsten platzt die Blase. Achtet auch auf den Vogel, der die Blasen zerplatzen lassen will. Ihr dürft also auch nicht zu langsam sein. Das sechste Level löst ihr wie folgt: Fernbedienung aus dem Schrank nehmen, den TV anschalten und warten, bis das Handy auf dem TV erscheint. Dann solltet ihr es euch nehmen.

Legt zwischendurch Sachen ab

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?
Die zwei Hauptcharaktere des Spiels

Level 7 geht dann so weiter. Im Kühlschrank liegen viele Leckereien. Gebt dem Lama alles (bis auf die Pizza) bis es platzt. Und schon erscheint das Handy.Wenn das Dino auf dem Klo sitzt, gebt ihm zwei Rollen Klopapier. Und dann erkennt ihr das Handy (Level 8).

Weiter geht es im neunten Level. Nehmt die Möhren aus dem Kühlschrank, legt sie auf den Teppich und öffnet die Tür. Im zehnten Level könnt ihr den Fakir ärgern. Nehmt ihm zuerst den Basketball weg und gebt ihm dafür die Kugel.

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy? – Lösungen 11 – 20

Level 11: Tür und Schrank öffnen, Reifen nehmen, an den Sessel machen und das Mädchen damit wegfahren lassen.  Level 12: Licht einschalten, den Sekt aus dem Kühlschrank dem Mädchen geben und dann das eigene Handy schütteln. Level 13: Brecheisen aus dem Schrank nehmen und den kleinen Schrank damit öffnen; mit Klebeband dann die Katzenklappe zukleben und die Katze antippen. Level 14: Seil aus dem Schrank an dem Haken befestigen und dann die Möhre ans Seil binden.

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?
Der Fakir hat es in sich

Das 15. Level löst ihr wie folgt: Gebt der Katze das Chili aus der Pflanze. Um Level 17 zu erreichen, müsst ihr erst die 16. Aufgabe lösen. Und zwar so: Rosen im Waschbecken mit dem Schwamm säubern. Nehmt anschließend die Kugel mit dem Hammer rechts unter dem Teppich. Das 17. Level löst ihr wie folgt: Das eigene Handy laut machen, damit es durch den Bass runter fällt. Weiter geht es mit Level 18: Bohnen aus der Pflanze ins Loch werfen und dann die Leiter an die Pflanze stellen.  Weiter geht es mit Level 19: Alles außer die Pizza aus dem Kühlschrank ins Klo werfen und dann die Spülung betätigen. Das 20. Level löst ihr wie folgt: Bananenschale und Kissen links hinlegen, damit der Dino ausrutscht.

Alle Lösungen von Level 21 bis Level 30

Level 21:  Ohrenschützer dem Dino geben und dann die Laustärke an eurem Handy erhöhen. Level 22: Käse auf den Teppich legen und die Flöte der Oma geben. Weiter geht es mit dem 23. Level: Stellt zuerst den Stuhl vor die Tür und dann den Staubsauger vor die Stereoanlage. Die Antwort des 24. Levels lautet: Tippt die Uhr an, bis die Sonne untergeht, dann kommt die Oma mit dem Handy vorbei.

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?
Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy?

Level 25: Pizzastücke suchen und in den Ofen stecken und die fertige Pizza dem Mädchen geben. Weiter geht es mit Level 26: Sammelt die Knochen und klebt sie an das Skelett. Dazu mit der Gießkanne die Blume gießen, dann den Hocker unter die Lampe stellen und das Futter in den Napf geben. Level 27: Legt das Hähnchen in den Ofen. Wenn es brennt, tippt auf das Feuerwehrauto. Und so löst ihr Level 28: Nehmt den Lampenschirm und setzt ihn dem Mädchen auf den Kopf. Weiter mit dem 29. Level: Nehmt den Teppich und legt ihn über den Katzenkäfig. Dann nehmt die Hupe und die Reifen vom Auto. Öffnet dann die Tür, denn dann kommt der Hund mit dem Handy.

Das 30. Level ist besonders

Das vorerst letzte Level (Stand: 26. September)  wird mit der Hilfe eines Freundes gelost. Auf beiden Startbildschirmen des eigenen Smartphones erscheint ein vierstelliges Passwort, das ihr eingeben müsst. Es nützt nichts, wenn ich euch sage, dass ich die 7669 hatte, denn es werden vermutlich immer unterschiedliche Zahlen generiert.

Weiter geht es mit dem 31. Level. Nehmt aus dem kleinen Schrank den Teddy und das Klebeband. Klebt die Tür vom großen Schrank zu und macht das Licht aus. Den Vorhang solltet ihr zuziehen. Gebt den Teddy dann der Enkelin. Schaltet dann das Licht an und wieder aus, bis das Kind schläft. Erst dann (!) erhaltet ihr das Handy.

Level 32: Nehmt aus dem Kühlschrank die Sektflasche. Auf der Couch liegt ein rotes Kissen – darunter liegt ein Seil. Geht weiter, stellt euch vor den Kapitän, nehmt das Seil, bindet es an den Haken und bindet dann die Sektflasche an das Seil. Tippt auf die Flasche, und ihr werdet das Handy entdecken.

>>> Schaut zwischendurch immer wieder vorbei, denn ich werde regelmäßig die neuen Lösungen hinzufügen. Ich muss erst selbst weiterspielen.

Das sind die Features des Spiels

  • Kostenlos spielen
  • Einfache Steuerung
  • Hoher Suchtfaktor
  • Entspannende Musik
  • Regelmäßige Updates

Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy? geht bald weiter

Vom deutschen Entwickler Lotum stammen übrigens so tolle Spiele wie 4 Bilder 1 Wort, Icomania, True or False, Puzzle des Tages oder auch Wordblitz for Friends – alle Games bekommt ihr hier.

Fazit: Alle Lösungen zu Opa wo ist das Handy? werden regelmäßig fortgeführt, aber das schrieb ich bereits. Und: Es ist einfach ein tolles Spiel. Keine Ahnung, wieso noch niemand zuvor auf eine so simple aber geniale Spiel-App gekommen ist. Demnach: Laden!

Ähnliche Spiele bekommt ihr hier.

Mehr als 2000 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android erhaltet ihr hier.