Adventure Escape Hidden Ruins

Ein packender Krimi: Adventure Escape Hidden Ruins

Adventure Escape Hidden Ruins des kalifornischen Indie-Studios Haiku Games ist ein cooles Abenteuerspiel, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Aus der Adventure Escape-Reihe habe ich euch bereits einige Games vorgestellt, die mir alle gut gefielen. Wie das mit diesem ist, erfahrt ihr hier! Natürlich ist auch Hidden Ruins kostenlos in den Stores zu haben!

Und das erwartet euch in Adventure Escape Hidden Ruins: Professor Burns steht kurz vor dem archäologischen Durchbruchs seines Lebens – die geheimnisvolle Kumari-Zivilisation zu entdecken, von der erzählt wird, den Schlüssel zum ewigen Leben zu besitzen. Seine Pläne werden vereitelt, als Larissa, eine skrupellose rivalisierende Archäologin, mit ihren bewaffneten Wächtern auftaucht.

Adventure Escape Hidden Ruins kostenlos spielen

Werdet ihr Larissa aufhalten können, bevor sie die Schätze der Kumari-Zivilisation an sich reißt? Verbündet euch dazu mit verschiedenen Charakteren. Da wäre beispielsweise Rachel, Tochter des Milliardärs, der die Expedition finanziert oder Tawa, ein vertrauensvoller lokale Führer, und Peter, einem Technik-Genie mit einer unnatürlichen Liebe zu Drohnen.

Aber immer schön der Reihe nach, denn ihr wollt ja wissen, wie das Spiel funktioniert. Das Tutorial erzählt euch all das, was ihr gerade gelesen habt. Dann kann es auch schon losgehen. Als erstes müsst ihr eine Machete aufnehmen, diese im Inventar ablegen und schauen, was man mit ihr machen soll. Schaut genau hin, denn ihr werdet sehen, dass etwas im Dschungelboden versteckt ist. Wer das Spiel mit einem iPhone/iPad spielen will, ist hier richtig.

Ihr kommt nur daran, wenn ihr die Schaufel nutzt und grabt. Was ihr finden werdet, sind Hieroglyphen auf einer Tafel. Am Baum seht ihr eine runde Scheibe – klickt ihr auf diese, werdet ihr ebenfalls Hieroglyphen sehen. Merkt euch die ausgegrabene Kombination und dreht diese auf der Holzscheibe so ein. So geht es die ganze Zeit weiter – Kapitel für Kapitel. Und das ist knifflig und spannend zugleich. Android-Gamer erhalten das Kriminalspiel hier.

Ein Tipp: Legt euch ein Blatt und einen Stift zur Seite, denn ich finde es einfacher, wichtige Dinge oder Kombination kurz aufzuschreiben, um nicht immer wieder aus dem jeweiligen Spielbild herausklicken zu müssen. Schon allein bei längeren Zahlenkombinationen kann dies sehr nützlich sein. Weitere Adventure Escape-Spiele erhaltet ihr hier.

Adventure Escape Hidden Ruins
An der Grafik lässt sich überhaupt nicht meckern – an der Vielzahl der Charaktere ebenfalls nicht

Solltet ihr einmal nicht weiterkommen, googelt einfach mal nach Walkthroughs. Es gibt viele Gamer, die alle Kapitel bereits gelöst haben und ihre Wege via youtube zur Verfügung stellen. Passt auf, nicht allzuviel Geld (wenn möglich sogar gar keins) im Spiel auszugeben, auch wenn die Angebote mitunter verlockend sein können. Nutzt lieber die bereits erwähnten Lösungen, die ihr im Netz findet.

Adventure Escape Hidden Ruins
Adventure Escape Hidden Ruins ist kostenlos

Sterne solltet ihr immer aufnehmen, denn sie werden euch helfen, Hinweise anzuzeigen, wenn ihr einmal nicht weiterkommt.

Das sind die Features des Spiels

  • Schöne Grafiken erwecken die Kumari-Zivilisation zum Leben
  • Erkundet den Dschungel und enträtselt die Geschichte hinter diesem geheimnisvollen Ort
  • Löst raffinierte Puzzles und Rätsel
  • Einfache Steuerung
  • Viel Text, aber dieser ist auf Deutsch und gut lesbar
  • Optionale In-App-Käufe
  • Hier geht es zur offiziellem Seite von Haiku Games

Fazit: Adventure Escape Hidden Ruins ist erneut ein gelungenes Spielchen. Mir fällt kein Grund ein, wieso man dieses Abenteuerspiel nicht laden sollte. Mehr als 2800 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.